Generalversammlung der Vogelzüchter
Fachsimpeln mit früherem Loro-Parque-Chef

Sassenberg -

André Venneker bleibt Vorsitzender des Vogelvereins Sassenberg. Im Rahmen ihrer Generalversammlung im „Eichenhof“ bestätigten die Mitglieder neben ihm auch Kassenwart Arno Röhrs im Amt. Komplettiert wird der Vorstand durch die stellvertretende Kassenwartin Veronika Piro, Doreen und Wolfgang Ostermann (beide Jugendwarte), Andreas Baer (Verantwortlicher für Internetauftritt) sowie Schauleiter Alfons Pickenäcker.

Mittwoch, 13.02.2019, 11:00 Uhr aktualisiert: 13.02.2019, 17:10 Uhr
Mit bewährtem Vorstand gaben die Vogelzüchter jetzt den Startschuss fürs neue Vereinsjahr. Der Kalender ist bereits gut gefüllt.
Mit bewährtem Vorstand gaben die Vogelzüchter jetzt den Startschuss fürs neue Vereinsjahr. Der Kalender ist bereits gut gefüllt. Foto: Christopher Irmler

Als Höhepunkt des Jahres bezeichnete Venneker die vom 13. bis 15. September geplante Tour nach Karlsruhe und Stuttgart. Auf dem Programm stehen dabei die Besuche der beiden Zoos. Besonders freuen sich die Sassenberger auf ein Treffen mit Matthias Reinschmidt . Der Direktor des Karlsruher Zoos wird die Gruppe persönlich empfangen. Bevor der Biologe Reinschmidt nach Baden wechselte, war er jahrelang Leiter des Loro Parque auf Teneriffa. Klar, dass die Vogelfreunde um Venneker selbst mehrfach auf die Kanareninsel reisten und den Loro Parque besuchten. Nun findet das Wiedersehen im Südwesten statt.

Bereits im März möchten die Vereinsmitglieder die aufgestellten Eulen-Nistkästen kontrollieren, rund um Pfingsten erfolgt eine Begehung des Venngebiets. Für den 5. und 6. Oktober ist die Ausstellung in der Schützenhalle im Brook geplant.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6386734?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F130%2F
Stadtverwaltung muss nachsitzen
196,83 zusätzliche Stellen hat die Verwaltung für 2019 von der Politik gefordert. 
Nachrichten-Ticker