Winterfest der Hubertusschützen
Schützen und Narren feiern gemeinsam

Sassenberg -

Mitten in der fünften Jahreszeit luden die Hubertusschützen Gröblingen-Velsen zu ihrem traditionellen Winterfest.

Mittwoch, 20.02.2019, 06:00 Uhr aktualisiert: 20.02.2019, 12:10 Uhr
Karneval trifft Schützenwesen: KCK-Präsident Ulrich Krewerth, Prinzgemahl Patrick I., Prinzessin Lisa I. besuchten das Winterfest von Königin Lisa Heitmann, König Thomas Schulze Roberg, Brudermeister Franz-Josef Abeck und Kassierer Heinz Lange.
Karneval trifft Schützenwesen: KCK-Präsident Ulrich Krewerth, Prinzgemahl Patrick I., Prinzessin Lisa I. besuchten das Winterfest von Königin Lisa Heitmann, König Thomas Schulze Roberg, Brudermeister Franz-Josef Abeck und Kassierer Heinz Lange. Foto: Christopher Irmler

Im Saal des Hotels Börding gaben sich die Würdenträger aus Karneval und Schützenwesen die Klinke in die Hand. So begrüßte die amtierende Majestät Thomas Schulze Roberg nicht nur Sassenbergs König Bernhard Kunstleve und dessen Throngesellschaft, sondern auch große Abordnungen des Warendorfer und Sassenberger Karnevals. Als „Meisterlicher Wolff vom Dach“ machte WaKaGe-Prinz Carsten I. den Saal kurzerhand zu seiner Narrhalla. Seine Prinzengarde begeisterte bei einem spontan mit der gastgebenden Ehrengarde aufgeführten Sternmarsch. „Karneval und Schützen – wir können einfach toll feiern“, war sich WaKaGe-Präsident Hermann-Josef Schulze Zumloh sicher.

Auch Lisa I. „Die Kegelfee von Ambulanz und Gardetanz“ ließ es sich nicht nehmen, den Feiernden einen Besuch abzustatten. Tanzmariechen Anja Feidieker und die Blau-Weißen Funken präsentierten ihrerseits tollte Tänze.

Die Verbundenheit von Karneval und Schützenwesen unterstrichen auch die Verleihungen der jeweiligen Hausorden. Nach dem traditionellen Auftritt der Gröblinger Throngesellschaft feierten alle Gäste zur Livemusik der Bielefelder Tanzband „SOUNDART“.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6405293?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F130%2F
Nachrichten-Ticker