Jubiläum der Bücherei
Team feiert sein 20-jähriges Bestehen

Sassenberg -

ie Zahl 20 spielt für KÖB eine besondere Rolle. So feierten die Aktiven am Samstag das 20-jährige Bestehen eines Büchereiteams.

Dienstag, 02.07.2019, 06:00 Uhr
Die Jubilare (v. l.): Cilly Rutemöller, Elke Heitmann, Hiltraut Bergmann, Annette Sieweke, Birgit Weßel, Ruth Stöhr.Es fehlt Kerstin Sternberg.
Die Jubilare (v. l.): Cilly Rutemöller, Elke Heitmann, Hiltraut Bergmann, Annette Sieweke, Birgit Weßel, Ruth Stöhr.Es fehlt Kerstin Sternberg. Foto: privat

D „Die Bücherei stand damals kurz vor der Schließung“, blickt Hiltraut Bergmann zurück. Nun war es an der Zeit, mit Ehemaligen und derzeit engagierten Helfern zu feiern. „Wir sind heute wieder rund 20 Leute – genau wie damals.“ Nicht fehlen durften langjährige Sponsoren und Unterstützer der Einrichtung, die so manches Extra neben dem regulären Betrieb ermöglicht hatten. „Heute besteht einfach die Möglichkeit, Ihnen allen Dank zu sagen.“ Einen detaillierten Blick in die Vergangenheit ermöglicht die eigens erstellte KÖB-Chronik, in der am Samstag vielfach geblättert wurde. Im Verlauf des Fests standen dann sieben Frauen im Mittelpunkt. So sind neben Hiltraut Bergmann auch Elke Heitmann, Cilly Rutemöller, Annette Sieweke, Kerstin Sternberg, Ruth Stöhr und Birgit Weßel von Beginn an – und bis heute – dabei. Zum Dank erhielten sie einen Büchereischirm – inklusive ganz besonderer Symbolik, vom Bistum eine Urkunde und von der Pfarrgemeinde einen Blumenstrauß und ein kleines Präsent. „Dieses Team hat die KÖB in den vergangenen 20 Jahren nicht im Regen stehen gelassen“, lobte Bergmann ihre Mitstreiterinnen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6741478?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F130%2F
Was man über Münsters Oktoberfest 2019 wissen muss
Infos zu Programm und Tickets: Was man über Münsters Oktoberfest 2019 wissen muss
Nachrichten-Ticker