Besonderer Probenabend des MGV Frohsinn
Für Alfred Scholz schließt sich der Kreis

Sassenberg -

Am Mittwochabend kam der MGV-Frohsinn zu seiner Chorprobe in das evangelische Gemeindehaus zusammen. Eingeläutet wurde der Abend von 1. Vorsitzenden Bernhard Grothues.

Mittwoch, 02.10.2019, 06:00 Uhr
Der Männergesangverein bei der Chorprobe – vorne links Alfred Scholz, vorne rechts Bernhard Grothues.
Der Männergesangverein bei der Chorprobe – vorne links Alfred Scholz, vorne rechts Bernhard Grothues. Foto: Hans-Werner Herweg

An diesem Abend wurde neben dem Singen aus Anlass der Diamantenen Hochzeit von Alfred und Erika Scholz auch gegrillt. Dieses als kleines Dankeschön für die musikalische Untermalung der Messe für das Paar, durch den MGV Frohsinn.

In der Messe hatte sich auch gleichzeitig die Enkeltochter geheiratet. Für Alfred Scholz schließt sich mit dem MGV Frohsinn auch gleichzeitig ein Kreis, denn vor 17 Jahren feierte er bei der Gründung des MGV Frohsinn seinen 70. Geburtstag. Und nun wo sich der Gesangverein auflöst (zum Ende des Jahres) konnte er seine Diamantene Hochzeit mit seiner Frau Erika feiern.

Rückblickend gab es am Mittwochabend auch einen kleinen Film zu sehen, von den Feierlichkeiten in der Messe. Neben dem Grillen am Mittwochabend wurde auch wieder das eine und das andere Lied angestimmt. „Zum wilden Bache“ hieß das Lied welches für die Frau von Alfred Scholz angestimmt wurde.

Ein Präsent zum Geburtstag, konnte der Vorsitzende Bernhard Grothues an diesem Abend noch an Egon Pöppelmann überreichen. So neigte sich dann auch ein schöner Chorabend seinem Ende zu.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6972132?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F130%2F
Nachrichten-Ticker