Golfclub Schultenhof-Peckeloh
Senioren feiern Aufstieg

Sassenberg/Peckeloh -

Die Saison der Mannschaftsmeisterschaften 2019 im Golfverband NRW ist beendet. Besonders erfolgreich in dieser Saison waren die Senioren des Golfclubs Schultenhof-Peckeloh.

Donnerstag, 10.10.2019, 18:00 Uhr
Die erfolgreichen Senioren (v. l.): Karl Theißing, Günter Adam, Wilfried Mittendorf, Gerd Meier, Werner Swaczyna, Ladis Üveges, Dr. Rolf Schlüter, Rudolf Kämpchen und Bruno Hellermann.
Die erfolgreichen Senioren (v. l.): Karl Theißing, Günter Adam, Wilfried Mittendorf, Gerd Meier, Werner Swaczyna, Ladis Üveges, Dr. Rolf Schlüter, Rudolf Kämpchen und Bruno Hellermann. Foto: privat

Mit einem souveränen Start-Zielsieg haben die Golfer der Altersklasse 65 den Aufstieg in die 4. Liga des Golfverbandes NRW geschafft. Mehr als 70 Schläge Vorsprung nach sechs Spieltagen machen deutlich, dass hier eine bemerkenswerte sportliche Leistung erbracht wurde. Bester Spieler war Gerd Meier aus Warendorf, der als Kapitän der Mannschaft immer wieder zu überzeugen wusste. Gleiches gilt für Ladis Üveges aus Sassenberg. Dieses hervorragende Ergebnis lässt auch auf eine erfolgreiche Saison 2020 hoffen.

Besonders erwähnenswert ist die Tatsache, dass bei allen sechs Turnieren der Tages-Bruttosieg nach Peckeloh ging. Sowohl im Golfclub Habichtswald als auch im Gut Hahues in Telgte, Aldruper Heide, Golfclub Münsterland, im Golfclub Osnabrück – Dütetal und im Heimspiel wussten Spieler vom Schultenhof zu überzeugen.

Beim launigen Saisonabschluss wurde der Aufstieg am 3. Oktober gebührend gefeiert. Im kleinen internen Turnier über 18 Loch auf eigenem Platz konnte Gerd Meier mit 84 Schlägen den Sieg einfahren.

Die erfolgreiche Saison hat wieder deutlich gemacht, dass auch Golfsenioren den hohen Anforderungen auf allen Plätzen gewachsen sind.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6991843?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F130%2F
Traktoren-Korso bremst am Dienstag den Verkehr aus
Bereits im April 2019 demonstrierten Landwirte aus dem Münsterland mit ihren Traktoren in Münster. 
Nachrichten-Ticker