28 Kinder des VfL Sassenberg besuchen BVB-Fußballschule
Beeindruckender Rundgang durch das Stadion

Sassenberg -

28 Kinder des VfL Sassenberg und deren Eltern fuhren zur BVB-Evonik-Fußballakademie an der Strobelallee ganz nah im Blickfeld des Signal-Iduna-Parks.

Freitag, 08.11.2019, 06:00 Uhr
28 Kinder des VfL Sassenberg und deren Eltern fuhren zur BVB-Evonik-Fußballakademie an der Strobelallee ganz nah im Blickfeld des Signal-Iduna-Parks.
28 Kinder des VfL Sassenberg und deren Eltern fuhren zur BVB-Evonik-Fußballakademie an der Strobelallee ganz nah im Blickfeld des Signal-Iduna-Parks. Foto: privat

Im Empfang genommen wurden die Kinder vom Fußballtrainer und Manager der Akademie, Markus Pasdzior , der auch mit seinem Kollegen Torsten Sengteller die fast zweistündige Trainingseinheit einleitete. Eingeteilt in zwei Gruppen waren die üblichen fußballspezifischen Trainingsinhalte wie Dribbeln, Passspiel und Torschuss für den Trainings-Spaß der VfL-Nachwuchskicker verantwortlich.

Nach dem Training ging es dann endlich und mit Spannung erwartet zur Stadionbesichtigung in den Signal-Iduna-Park. Die Führung durch das Stadion übernahm auch hier Markus Pasdzior, der mit sehr viel Leidenschaft so manche interne BVB-Geschichte erzählte. Da die Spielfläche bei Anbruch der Dunkelheit mit einer speziellen Beleuchtungstechnologie angestrahlt wird, war das eine besondere Atmosphäre im weiten leeren Rund der BVB-Heimspielstatte.

Es ging durch die Umkleidekabine der Borussen-Profis, zu dem Presseraum, dort, wo nach dem Spiel die aktuellen Interviews der Spieler und Trainer gegeben werden, bis hinab zu den schmalen und dunkelgehaltenen Spielertunnel. Am Ende des Tunnels waren dann alle Teilnehmer beeindruckt vom Anblick des Fußballfeldes mit den riesigen Tribünen. Platz einnehmen auf die Trainer- und Ersatzspielerbank, dann ging es weiter zur Südtribüne, wo dann auch der Schlachtruf der Borussia ,, BVB ” angestimmt wurde. Dann ging es hinauf zu einem VIP-Raum, und zum Abschluss eines unvergesslichen und lange in Erinnerung bleibenden Tages wurde ein gemeinsames Abendessen eingenommen.

Der Termin für die BVB-Evonik-Fußballakademie in Sassenberg steht auch schon fest: 21. bis 24. Mai 2020.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7048646?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F130%2F
FMO will bis 2030 klimaneutral sein
Flughafen Münster/Osnabrück: FMO will bis 2030 klimaneutral sein
Nachrichten-Ticker