Sternsinger in Sassenberg unterwegs
Segen bringen, Segen sein

Sassenberg -

Früh auf den Beinen waren am Freitagmorgen all jene Mädchen und Jungen, die sich als Sternsinger verkleidet für andere Kinder einsetzen möchten.

Samstag, 04.01.2020, 13:00 Uhr
Königlich gekleidet versammelten sich die Sassenberger Sternsinger, bevor sie ihren Dienst antraten.
Königlich gekleidet versammelten sich die Sassenberger Sternsinger, bevor sie ihren Dienst antraten. Foto: Christopher Irmler

Im Pfarrheim wurden sie zunächst von den langjährigen Helfern königlich eingekleidet. Anschließend wurden sie in der Pfarrkirche von Pfarrer Andreas Rösner und Pastoralreferent Johannes Lohre empfangen.

„Segen bringen, Segen sein“ lautet das übergeordnete Motto der Sternsinger. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr der Libanon. Auch die Situation im Nachbarland Syrien kam zur Sprache. Entsprechend wurde im Rahmen der Fürbitten an all jene Kinder erinnert, die kein Leben in Frieden kennen.

Rösner dankte den jungen Sterndeutern für ihren Einsatz und nahm persönlich die Segnung des „sehr wichtigen Werkzeugs“ vor – der Kreide. Schließlich sollte auch in diesem Jahr der charakteristische Segen an den Hauswänden der Hesselstadt angeschrieben werden. Auch für jene, die das Anschreiben mit Kreide ablehnen, gibt es eine Lösung – in Form eines identisch gestalteten Aufklebers.

Besondere Unterstützung erhielten die Sternsinger, die sich für den Dienst in den Außenbereichen und Bauerschaften entschieden hatten. Sie wurden von den engagierten Fahrern von Hof zu Hof gefahren.

Nach und nach fanden sich die Kinder dann zur Mittagszeit im Pfarrheim ein, wo das gemeinsame Mittagessen auf dem Programm stand.

Auch am heutigen Samstag werden die Könige aus dem Morgenland von Haus zu Haus ziehen.

Die Gemeinde bittet um Verständnis, wenn im Verlauf der zweitägigen Aktion nicht jeder Haushalt angesteuert werden kann. Spenden können entweder im Pfarrbüro oder im Rahmen des städtischen Neujahrsempfangs im Rathaus (12. Januar) nachgeholt werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7168435?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F130%2F
Prozess gegen Gestütsspitze beendet
Gerichtsverfahren Landgericht
Nachrichten-Ticker