Schachblume auch ohne Markt ein Ereignis
Pflanze steht unter Naturschutz

Sassenberg -

Am vergangenen Wochenende stand der Schachblumenmarkt im Veranstaltungskalender. Sabine Landau hat aber auch ohne diesen Markt die seltene Pflanze vorrätig. Von Ulrich Lieber
Montag, 30.03.2020, 11:04 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 30.03.2020, 11:04 Uhr
Sabine Landau präsentiert eine Palette Schachblumen, deren Knospen noch komplett geschlossen sind.
Sabine Landau präsentiert eine Palette Schachblumen, deren Knospen noch komplett geschlossen sind. Foto: Ulrich Lieber
Eigentlich hätte am Wochenende der Schachblumenmarkt stattgefunden. Doch das Coronavirus hat dieses Großereignis verhindert. Sabine Landau hatte sich passend mit neuen Schachblumen eingedeckt und hofft nun, dass sie trotzdem Abnehmer für die ungewöhnliche Blume findet.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7346779?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F130%2F
Nachrichten-Ticker