LMC stellt neue Modelle in einer Online-Präsentation vor
Seit 65 Jahren Qualität aus Sassenberg

Sassenberg -

Die sonst übliche LMC-Händlertagung musste in diesem Jahr ausfallen und wurde durch eine Online-Präsentation im Internet ersetzt. Dort wurden die neuesten Modelle für die aktuelle Saison vorgestellt.

Donnerstag, 21.05.2020, 07:49 Uhr aktualisiert: 24.05.2020, 12:16 Uhr
Im hochmodernen LMC-Werk in Sassenberg werden fleißig die neuesten Wohnwagen für die aktuelle Saison gefertigt.
Im hochmodernen LMC-Werk in Sassenberg werden fleißig die neuesten Wohnwagen für die aktuelle Saison gefertigt. Foto: LMC

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. So musste in diesem Jahr die LMC-Händlertagung, auf der immer die neuesten Trends und Modelle vorgestellt werden, erstmals online erfolgen. LMC hatte dazu einen Live-Stream ins Netz gestellt und präsentierte dort passend zum 65. Geburtstag die aktuellen Wohnwagen und Reisemobile.

Die weite Welt der Wohnwagen aus Sassenberg, die für den unternehmungslustigen Single genauso gemacht ist wie für die reisefreudige Familie: Sie wird auch im Modelljahr 2021 für Händler und Endverbraucher frische Impulse liefern. Wie mit der Jubiläumausgabe des Style 493 K – und als Präsent an Bord eine besonders umfangreiche Serienausstattung. Die wichtigsten Neuheiten, Optimierungen und Anpassungen bei den drei anderen Modellserien im Überblick.

Die Vivo-Serie 2021 steht für Vielfalt – gerade in Sachen Komfort und Annehmlichkeiten. Den hochwertigen Allrounder gibt es gleich in sieben abwechslungsreichen Grundrissen, die eines gemeinsamen haben: Sie wecken die Lust am Caravaning. Mit einer komfortablen Bug-Küche plus Panoramadach fährt der neue Grundriss 580 D vor. Das Interieur der Serie wurde in diesem Jahr komplett neugestaltet. Mehr Licht ins ohnehin schon angenehme Bordinnere bringt das große Panoramafenster, das in Sassenberg entwickelt worden ist.

Der neue Style 493 K mit Basic-, Exklusiv- und Luxuspaketen, Kompressorkühlschrank und Sonderfelgen hat sicherlich die Pole Position in diesem Frühjahr inne. Generell wurde beim Style und beim Style Lift sehr viel Modellpflege betrieben, beispielsweise durch eine neue Arbeitsplatte und Sockel. Der Style Lift mit dem Potenzial zum Familien-Caravan übernimmt künftig das bei den Einsteigern so beliebte Style-Interieur.

Fans des Musica schätzen die gehobene Ausstattung. Der moderne Klassiker hat im Modelljahr 2021 eine veränderte Serienausstattung an Bord. Bis zu sechs Schlafplätze sind bei der Modellreihe, die nach Wunsch Längen von 7,08 bis 8,08 Metern bietet, möglich.

LMC ist ein erfahrener Hersteller von Wohnwagen und Reisemobilen unter dem Dach der Erwin Hymer Group. Am Standort Sassenberg im Münsterland fertigt das Unternehmen seit 65 Jahren in eigener Produktionsstätte Freizeitfahrzeuge, die sich durch eine hohe Qualität, Langlebigkeit, Sicherheit und viele clevere Ideen an Bord auszeichnen, die ein sorgenfreies Reisen ermöglichen.

Weiter auf Wachstumskurs ist bei den Reisemobilen die besonders bei Anfängern populäre Element-Modellreihe. Nach der Präsentation der Grundrisse T668 G, T758 G, T608 und T748 erhält die leichte und zugleich kompakte Baureihe Zuwachs durch den T638. Der neue Cruiser T fährt mit zwei Grundrissen vor. Der Cruiser T732 G kommt bei einer Breite von 2,32 Metern auf eine Länge von 7,55 Meter und ist ausgestattet mit einem komfortablen Raumbad, inklusive separatem WC- und Dusch-Bereich. Mit dem Cruiser V646 G bietet LMC zudem eine dynamische Van-Variante an, die sich verstärkt an die besonders aktive Zielgruppe richtet, die ein Höchstmaß an Flexibilität und Beweglichkeit sucht, mit dem entsprechenden Komfort.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7417544?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F130%2F
Nachrichten-Ticker