Interkulturelle Zusammenarbeit wird zusätzlicher Schwerpunkt der nächsten vier Jahre
Familienzentrum beweist Qualität

Sassenberg -

Dem Familienzentrum Sassenberg wurde jetzt durch das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen erneut das Gütesiegel „Familienzentrum NRW“ für weitere vier Jahre verliehen. Das mit der Rezertifizierung beauftragte Kooperationsinstitut der Freien Universität Berlin – PädQUIS – bescheinigt dem Familienzentrum in allen Leistungs- sowie Strukturbereichen eine gütesiegelfähige Qualität.

Sonntag, 07.02.2021, 20:03 Uhr aktualisiert: 07.02.2021, 20:10 Uhr
Freude auf der Leitungsebene über die Rezertifizierung:
Freude auf der Leitungsebene über die Rezertifizierung: Foto: Stadtverwaltung

Dem Familienzentrum Sassenberg wurde erstmals im Jahr 2008 das Gütesiegel „zertifiziertes Familienzentrum NRW “ verliehen. Nun musste es sich der erneuten Rezertifizierung stellen. Zum Familienzentrum Sassenberg gehören die städtischen Kitas „Abenteuerland“, „Pusteblume“, „Wolke 7“ und „Zauberland“. Füchtorf hat ein eigenes Familienzentrum.

Auf Grundlage einer Online-Befragung und einer virtuellen Begehung vor Ort wurde überprüft, ob die seinerzeit bei der Verleihung des Gütesiegels vorgefundenen Leistungs- und Strukturbereiche fortentwickelt und ausgebaut wurden, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Zu den Leistungsbereichen gehören die Beratung und Unterstützung von Kindern und Familien, die Familienbildung und Erziehungspartnerschaft, die Kindertagespflege sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Bei den Strukturbereichen wird eine umfängliche Kenntnis des Sozialraumbezuges vorausgesetzt, die Bereitschaft zur Kooperation und Organisation, Kommunikation und Leistungsentwicklung sowie die Selbstevaluation.

Schwerpunkte des Familienzentrums Sassenberg sind neben der Familienbildung und Erziehungspartnerschaft, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die Kommunikation. Das ist ein Schwerpunkt, der sich gerade mit Blick auf die Pandemie und in Bezug auf geschlossene Kitas oder den eingeschränkten Betrieb als besonders wichtig herausgestellt hat.

Nun wurde dem Familienzentrum Sassenberg durch das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen erneut das Gütesiegel „Familienzentrum NRW“ für weitere vier Jahre verliehen. Das mit der Rezertifizierung beauftragte Kooperationsinstitut der Freien Universität Berlin – PädQUIS – bescheinigt dem Familienzentrum in allen Leistungs- sowie Strukturbereichen eine gütesiegelfähige Qualität. Besonders gefreut hat die Akteure, dass im Bereich der Familienbildung und Erziehungspartnerschaft dem Familienzentrum Sassenberg ein außerordentlich breites Leistungsspektrum attestiert wurde. Ebenso wurde die Kommunikation hervorgehoben, da hier ein außerordentlicher Ausbau des Strukturangebotes gegeben ist.

Alle Akteure im Familienzentrum sind stolz auf das attestierte Qualitätsniveau. Vorrangiges Ziel für die nächsten vier Jahre wird es nun sein, dieses hohe Niveau zu halten und sofern es für die Bedürfnisse des Sozialraumes erforderlich ist, die Qualität in dem einen oder anderen Bereich noch zu steigern. Ein weiterer Schwerpunkt wird die interkulturelle Zusammenarbeit sein, um die Integration der Neubürger in die Gesellschaft gelingen zu lassen. Das Familienzentrum bedankt sich bei allen Eltern, Interessierten, Förderern und den Kooperationspartnern für die gute und konstruktive Zusammenarbeit.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7803494?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F130%2F
Nachrichten-Ticker