KCK verteilt „Karneval in Tüten“
Piccolo und eine Prise Konfetti

Sassenberg -

Für jecke Stimmung in den eigenen vier Wänden verteilte der KCK Sassenberg „Karneval in Tüten“. Eine Aktion, die bei den Narren der Hesselstadt bestens ankam.

Freitag, 12.02.2021, 06:05 Uhr aktualisiert: 12.02.2021, 06:11 Uhr
Prinz Lui I. von Gesang und Fanfarenklang verteilte mit seinen fleißigen Helfern „Karneval in Tüten“.
Prinz Lui I. von Gesang und Fanfarenklang verteilte mit seinen fleißigen Helfern „Karneval in Tüten“. Foto: KCK Sassenberg

Wenn der Narr nicht zum Karneval gehen kann, muss der Karneval halt zu den Narren kommen - und zwar in Tüten. Seit einigen Tagen weisen zwar KCK-Fahnen am Kreisverkehr auf die derzeit närrische Zeit hin, viel mehr öffentlicher Karneval ist in dieser Session coronabedingt nicht möglich. „Gefeiert werden muss daheim“, bedauern die KCK-Jecken.

Gut zwei Wochen lang hatten Sassenbergs Narren Zeit, auf der Webseite des KCK-Sassenberg „Karneval in Tüten“ zu bestellen. Eine Tüte voll mit jecken Kleinigkeiten für die Karnevalsparty zu Hause. Ein wenig was Süßes, ein „Piccolöchen“, eine Prise Konfetti, eine bunte Mischung närrischer Utensilien befand sich in der Lieferung. Und in zwei der Tüten lagen je zwei Tickets für die nächste Prinzenproklamation und den nächsten Prinzenball. Am vergangenen Samstag machte sich das KCK-Komitee auf und brachte die Karnevalstüten den Bestellern bis an die Haustür.

War diese Aktion, deren Erlös gespendet wird, nur für Erwachsene, so können sich diesen Samstag die kleinen Narren freuen, die ein KiKa-Knallbonbon bestellt haben, denn die werden am Wochenende verteilt.

Ob Karnevalstüte oder Knallbonbon, fürs närrische Treiben daheim darf es ruhig noch etwas mehr sein. Daher hat der KCK Sassenberg auf seiner Webseite verschiedene Sachen bereitgestellt. KiKa-Hits, Karnevals-Klassiker und Musik zum Mitschunkeln sind in verschiedenen Lieder-Listen zusammengestellt, kurze Videos von KCK-Formationen, ein kleines KiKa-Malbuch, ein Best-Of des vom KCK gerne besuchten „Westfalen haut auf die Pauke“ und ein kleines Orgelkonzert sind unter 3xHelau.de zu finden.

Und natürlich müssen die Jecken der Hesselstadt nicht auf den Klassiker „Beim Karneval in Sassenberg“ ver-zichten, betont das KCK-Team. Auch das ist auf der Seite zu finden, selbst in einer Sing-mit-Version.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7814513?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F130%2F
Nachrichten-Ticker