Fr., 26.02.2021

Anschaffung der SG Sendenhorst Sieben ausgediente Tore auf einen Streich ersetzt

Thomas Erdmann (r.) und die Vereinskollegen bedankten sich bei der Stadt und der Bürgerstiftung für die Unterstützung bei der Anschaffung neuer Tore.

Sendenhorst - Gleich sieben abgängige Tore konnte die SG Sendenhorst in dieser Woche durch Neuanschaffungen im Sportzentrum an der Jahnstraße ersetzen. Von Annette Metz

Do., 25.02.2021

Erste Arbeiten in der Promenade Vor der Neugestaltung muss gerodet werden

Bürgermeisterin Katrin Reuscher (l.) und Bauamtsleiter Daniel Fühner (2.v.l) informieren sich in der Promenade über den Fortgang der vorbereitenden Arbeiten für die anschließende Neugestaltung.

Sendenhorst - An der Promenaden finden in diesen Tagen vorbereitende Arbeiten für die Neugestaltung statt, die im Sommer beginnen soll. Doch damit es dann auch losgehen kann, muss auch aus Naturschutzgründen, schon jetzt gerodet werden. Von Annette Metz


Do., 25.02.2021

Stadt- und Feuerwehrkapelle trotzt der Pandemie Online die Gemeinschaft pflegen

Statt zu gemeinsamen Probenabenden treffen sich die Mitglieder der Stadt- und Feuerwehrkapelle regelmäßig online, um die Gemeinschaft zu pflegen. Meistens werden Aktionen wie beispielsweise ein Getränke-Tasting vorbereitet.

Sendenhorst - Was im Freizeitbereich Sportler und Musiker derzeit gemeinsam haben: Die Pandemie verhindert nahezu jegliches Zusammenkommen. Das Vereinsleben wird dabei auf eine Jahrhundertprobe gestellt, gerade wenn, wie im Fall der Stadt- und Feuerwehrkapelle Sendenhorst, ein 100-jähriges Bestehen gefeiert werden will.


Mi., 24.02.2021

Lesen im Lockdown Büchereien geben Tipps zum Schmökern

Lesen im Lockdown: Büchereien geben Tipps zum Schmökern

Sendenhorst/Albersloh - In Zeiten der Corona-Pandemie mit Kontaktbeschränkungen stellt sich die Frage: Was tun in und mit der freien Zeit? Eine Option ist Lesen. Buchtipps haben die örtlichen Büchereien parat.


Di., 23.02.2021

Jubiläums-Beleuchtung der Kirche gestohlen „Das ist ein herber Rückschlag“

Diebe kappten ein Stahlseil, mit dem die Technik gesichert war, und montierten die Beleuchtung von einem Gerüst im Pfarrgarten.

Albersloh - „Wir sind richtig, richtig sauer“, spricht Martin Pälmke für das geschockte Organisationsteam, das bereits seit mehreren Monaten große Anstrengungen unternimmt, ein trotz aller Widrigkeiten attraktives Dorffest auf die Beine zu stellen. Wenige Tage bevor die Beleuchtungsaktion an der Ludgeruskirche beendet werden sollte, wurde die gesamte Anlage aus dem Pfarrgarten gestohlen. Von Christiane Husmann


Mi., 24.02.2021

Polizei Warendorf Vermisster Sendenhorster wohlbehalten aufgefunden

Polizei Warendorf: Vermisster Sendenhorster wohlbehalten aufgefunden

Sendenhorst - Glückliches Ende einer Vermisstensuche: Der 57-jährige Sendenhorster konnte wohlbehalten aufgegriffen werden, teilte die Polizei am Mittwochmorgen mit.


Di., 23.02.2021

Caritas-Sozialstation hat drei zusätzliche Räume im Stift bezogen Neue Büros für wachsendes Team

Die Caritas-Sozialstation St. Elisabeth versorgt 280 Patienten mit einem Team von mittlerweile 35 Mitarbeitenden. Für konzentrierte Büroarbeit freuen sich Leitung Birgit Wonnemann (l.) und ihre Stellvertreterin Martina Menzel über drei zusätzliche Räume an ihrem Standort im St.-Josef-Stift.

Sendenhorst - Die Nachfrage nach ambulanter Pflege und Haushaltsbetreuung und mit ihr auch die Caritas Sozialstation St. Elisabeth. Nach außen sichtbar ist dies unter anderem im Standort im historischen Gebäude des St.-Josef-Stifts. Seit Kurzem verfügt die Sozialstation über zusätzliche Räume.


So., 21.02.2021

Christiane Husmann verpasst Menschen besondere Ausdrücke Mit Hörnern und Quadratschädel

Mittendrin: Christiane Husmann stellt dieses großformatige Bild mit allerlei Gestalten vor.

Albersloh - Ihre Bilder sind großformatig, und sie stellen zumeist Köpfe dar, den Christiane Husmann bewusst einen ungewöhnlichen Ausdruck verpasst hat. Malen ist seit ihrer Kindheit ihre Passion. Begonnen hat sie in der Schule mit Karikaturen. Heute sind Ölfarben und die Leinwand ihr Metier. Von Josef Thesing


Fr., 19.02.2021

Liveübertragungen aus Stadtrat und Ausschüssen Keine Sitzung auf dem Sofa

Eine Teilnahme an einer Ratssitzung via Internet wird es in Sendenhorst vorerst nicht geben.

Sendenhorst/Albersloh - Auch in Corona-Zeiten wird es kein Streaming von Sitzungen des Rates der Stadt und seiner Ausschüsse geben. Gründe sind unter anderem die nicht geklärte Rechtslage und der Schutz der Persönlichkeitsrechte der Teilnehmer. Zudem könnten verbotene Mitschnitte missbraucht werden. Von Josef Thesing


Sa., 20.02.2021

Nur die FDP lehnt überarbeiteten Haushalt ab Etat der Stadt ist in trockenen Tüchern

Josef Lammerding (FDP) lehnt den Etat 2021 ab.

Sendenhorst/Albersloh - Noch einmal wurde der Etatentwurf der Stadt gründlich durchgeschüttelt. Dann Stimmte der Haupt- und Finanzausschuss zu. Die FDP-Fraktion lehnt das Zahlenwerk allerdings ab. Von Josef Thesing


Fr., 19.02.2021

Auseinandersetzung an der Kirchstraße Mit Schusswaffe und Baseballschläger

Auseinandersetzung an der Kirchstraße: Mit Schusswaffe und Baseballschläger

Sendenhorst - Die Polizei berichtet von einer Bedrohung von Jugendlichen an der Kirchstraße. Dabei soll auch eine Schusswaffe gezeigt worden sein. Von Josef Thesing


 

Do., 18.02.2021

Wasserstand der Werse sinkt Die Insel erfüllt ihre Aufgabe gut

Die Werseinsel ist gewollt überschwemmt, und der Fluss führt derzeit genug Wasser.

Albersloh - Der Wasserstand der Werse ist eine Zeit lang gestiegen. Die für den Hochwasserschutz angelegte Werseinsel ist überschwemmt. Bedrohlich ist das Wasser in Albersloh allerdings nicht, denn der Höchststand wurde bereits erreicht. Jetzt sinkt der Pegel vorerst wieder. Von Josef Thesing und, Christiane Husmann


Do., 18.02.2021

Projekt von Muko und Sozialzentrum Die ganze Welt in einer Schachtel

Anlässlich der Aktion „World in a box“ möchten Brigitte Denker und David Hönig möglichst viele dazu anregen, eine Kiste, einen Karton oder Ähnliches kreativ mit Innenleben zu füllen.

Sendenhorst/Albersloh - „World in a box“ lautet der Name der Aktion, die von der Sendenhorster Muko organisiert wird. Als freier Mitarbeiter ist David Hönig gemeinsam mit Brigitte Denker mit der Projektleitung betraut. In der Box soll gestaltet werden, was in den Gedanken in der Corona-Zeit ein Rolle spielt. Von Christiane Husmann


Mi., 17.02.2021

Aufwandsentschädigungen und andere „Leistungen“ an die Ratsfraktionen Auch die Kommunalpolitik kostet Geld

Die Sitzung des Rates und seiner Ausschüsse – im Bild die letzte Ratssitzung im vergangenen Jahr – kosten natürlich auch Geld.

Sendenhorst/Albersloh - Kommunalpolitik ist ein Ehrenamt, aber sie bringt für die Gewählten einen großen Aufwand mit sich. Und die Ratsarbeit kostet die Stadt deshalb auch Geld, weil der Aufwand entschädigt werden muss und weil es für die Fraktionen zudem geldwerte Unterstützung gibt. Von Josef Thesing


Di., 16.02.2021

Erweiterung der Kita Kohkamp Die Weichen sind gestellt

Nach Stand der Dinge werden mehr Kinder als bisher im neuen Kindergartenjahr in die Kita Kohkamp gehen.

Albersloh - Die Weichen für die Erweiterung der Kita Kohkamp um zwei Gruppen sollen am Donnerstag (18. Februar) im Haupt- und Finanzausschuss gestellt werden. 35 neue Plätze werden geschaffen. Die Stadt will sich finanziell beteiligen. Von Josef Thesing


Di., 16.02.2021

Junge Pfadfinder feiern Online-Karneval Polonäse im Kinderzimmer

Nach dem Auspacken des Überraschungspaket (kl. Bild) wurde am Bildschirm gemeinsam Karneval gefeiert.

Sendenhorst - Karneval geht auch digital – und das im Kinderzimmer. Maike Voges, Marie Winkelkötter, Yvonne Haverkamp, Miriam Wößmann sowie Lena-Marie Schemmann haben es vorgemacht. Sie haben für die „Wichtel“ und „Pfadis“ der Pfadfinder ein knapp dreistündiges närrisches und unterhaltsames Programm auf die Beine gestellt. Von Dirk Vollenkemper


Mo., 15.02.2021

Schneeräumen statt Straßenkarneval Auf ein Neues im kommenden Jahr

Schuften statt

Sendenhorst - Der Straßenkarneval fand diesmal nicht statt. Statt dessen wurde vor dem Rathaus Schnee geräumt. Von Dirk Vollenkemper


Mo., 15.02.2021

Kaum Bewerbungen Ausbildungsstart trotz Corona eigentlich problemlos möglich

Susanne Brinkkötter (u.l.) und Mechthild Imkamp (u.r.), WF Maschinenbau, sowie Wirtschaftsförderin Annette Görlich (o.r.) sprachen mit Redakteurin Annette Metz über die Situation rund um das Thema Ausbildung sowie die bevorstehende BIM 2021 im September.

Sendenhorst - Es ist eine schwierige Zeit für junge Leute, die sich überlegen, wohin der Weg sie nach der Schule führen soll. Dennoch wollen Susanne Brinkkötter, bei WF Maschinenbau für die Auszubildenden zuständig, und die städtische Wirtschaftsförderin Annette Görlich, Mut machen sich für einen Ausbildungsplatz zu bewerben. Von Annette Metz


Fr., 12.02.2021

Bürgermeisterin Katrin Reuscher seit 100 Tagen im Amt Ein Start in schwieriger Zeit

Im Gespräch mit der Redaktion blickt Bürgermeisterin Katrin Reuscher auf die ersten 100 Tage im Amt zurück und beleuchtet die nächsten wichtigen Aufgaben.

Sendenhorst/Albersloh - Der Start war ungewöhnlich und fiel in eine schwierige Zeit. Denn auch Bürgermeisterin Katrin Reuscher, die seit 100 Tagen im Amt ist, war in vielen Arbeitsbereichen mit Corona und dessen Folgen konfrontiert. Gleichwohl hat sie bereits einige Ideen für die Zukunft entwickelt. Von Josef Thesing


Do., 11.02.2021

Feuer in der Nacht Transporter brennt völlig aus

Feuer in der Nacht: Transporter brennt völlig aus

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist am Südendamm in einem Hinterhof ein VW-Transporter ausgebrannt. Der Fahrer hatte das Feuer gegen 23.40 Uhr bemerkt. Die Feuerwehr setzte zur Brandbekämpfung ein C-Strahlrohr sowie eine Schaumpistole ein. Die Brandursache wird noch ermittelt.


Do., 11.02.2021

Große Hilfsbereitschaft im Dorf sichert Mobilität und mehr Nicht nur vor der eigenen Haustür

Gemeinsam ans Werk: Überall im Dorf wurde in den vergangenen Tagen gegen den Schnee gekämpft

Albersloh - Viele haben mit angepackt, um den Schnee im Dorf zu räumen. Das freute auch den Postboten, der nicht nur zur Arbeit kommen, sondern auch die Briefe zustellen konnte. Manch einer ging für den Nachbarn einkaufen – oder räumte auch dessen Schnee vor der Tür weg. Von Christiane Husmann


Mi., 10.02.2021

Städtische Zuschüsse im Bereich Kultur und Freizeit Vereine können das Geld gut gebrauchen

Unter anderem mit ihrem Konzert „Goodbye Britain“ passend zum Brexit hatte die Stadt- und Feuerwehrkapelle viel Aufsehen erregt.

Sendenhorst/Albersloh - Für die Vereine sind es schwierige Monate. Vor allem für die, die kulturelle Veranstaltungen organisieren oder die selbst Konzerte geben. Derzeit geht nichts im Haus Siekmann oder bei den Musikzügen. Deshalb sind die städtischen Zuschüsse diesmal besonders wichtig. Von Josef Thesing


Mi., 10.02.2021

Orthopädietechnik beschreitet neue Wege Der Schuh wird bald digital

Matthias Wesselmann, Vanessa Behrendt, Dominik Gutry, Christian Zott (v.l.) sowie Patrick Ungermann bilden die Arbeitsgruppe, die sich mit den neuen digitalen Möglichkeiten im Bereich der Orthopädietechnik und Orthopädie-Schuhtechnik befasst.

Sendenhorst - Noch ist das ein wenig Zukunftsmusik, doch der Weg zum digitalen orthopädischen Schuh ist im St.-Josef-Stift eingeschlagen worden. Neue Techniken des Maßnehmens – 2D- und 3D-Körperscan – sowie die Fertigung im 3D-Druck werden die Menschen nicht ersetzen, aber die Arbeit verändern.


Di., 09.02.2021

A-Cappella-Festival wird verschoben Die Champs bleiben 2021 zu Hause

Indoor-Konzerte wie dieses mit der A-Cappella-Formation „

Sendenhorst - Das A-Cappella-Festival „Vocal Champs“ wird verschonen. Geplant wares für den kommenden Herbst. Grund ist, dass derzeit niemand weiß, wie es mit der Corona-Pandemie weitergeht. Geplant wird einstweilen eine kleinere Open-Air-Alternative. Von Josef Thesing


1 - 25 von 2387 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.