Sendenhorst
Für fünf Euro Vergnügen im feuchten Nass

Donnerstag, 13.12.2007, 11:12 Uhr

Sendenhorst . Gute Nachricht für alle Freunde des nassen Elementes: Nachdem mit dem Einbau der Akustik-Decke nun alle Sanierungs- und Erneuerungsmaßnahmen abgeschlossen sind, ist das Hallenbad nahezu während der gesamten Weihnachtsferien geöffnet. Für diese Zeit hat sich das Hallenbadteam ein besonderes Programm einfallen lassen.

Täglich finden von 15 bis 18 Uhr drei Spielstunden an. Hier stehen den Kindern und Jugendlichen alle Spielgeräte und die neuen Bobby-Boote zur Verfügung. Dazu wird Disco-Musik gespielt. Außerdem sorgt der Dino, das Wassergroßspielgerät, für besonderen Ferienspaß. Bei den „Aqua-Games“ werden Tauchspiele, Wasserball, Reifenspringen, Floßspiele und vieles mehr angeboten.

Abgerundet wird der Ferienspaß im Hallenbad mit der Ferienkarte, die zum täglichen Besuch des Hallenbades in den Weihnachtsferien berechtigt und nur fünf Euro kostet. Das Ticket ist ab Mittwoch, 19. Dezember, an der Hallenbadkasse zu haben.

Das Hallenbad ist dienstags, mittwochs und freitags von 15 bis 20 Uhr geöffnet, wobei mittwochs das Frauenschwimmen um 18.45 Uhr beginnt. Am Donnerstags steht das Bad von 15 bis 18 Uhr für den Ferienspaß zur Verfügung. Dienstags und mittwochs ist ab 18 Uhr während der „Vorfahrt für Schwimmer“ für alle Erwachsenen das Bahnenschwimmen angesagt.

Das Frühschwimmen findet in den Ferien donnerstags von 6.30 Uhr bis 8.00 Uhr statt. Am Wochenende bleibt es bei den gewohnten Zeiten samstags von 14 bis 18 Uhr und sonntags von 8 bis 12 Uhr. Das Babyschwimmen entfällt in den Ferien.

An den Feiertagen Heiligabend , erster und zweiter Weihnachtstag , Silvester und Neujahr bleibt das Hallenbad geschlossen.

Für weitere Informationen steht das Hallenbadteam unter Tel.: 02526/2025 zur Verfügung.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/429987?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F703554%2F703555%2F
Nachrichten-Ticker