Sendenhorst
Auf den Spuren der Dinosaurier

Dienstag, 22.07.2008, 15:07 Uhr

Sendenhorst . „ Dinosaurier – das große Fressen“, die packende Ausstellung im Maximilianpark in Hamm ist der Renner bei Groß und Klein und zurzeit in aller Munde. Dieses einmalige Erlebnis wollten sich auch die Kinder des Maria-Montessori-Kindergartens nicht entgehen lassen. Da das „Sonnenhaus“ bereits ein Dinosaurierprojekt im Kindergarten durchgeführt hatte, bot sich nun die Gelegenheit für die Kinder, ihr Wissen noch zu vertiefen.

Zusammen mit einigen Müttern starteten die älteren Kinder des Maria-Montessori-Kindergartens in Richtung Hamm, wo zunächst ein Frühstück im Maximilianpark auf dem Programm stand. So gestärkt ließen sie sich dann in der Ausstellung um Millionen Jahre zurückversetzen, in die Zeit von Deinonychus und Tyrannosaurus Rex.

Sie betrachteten respektvoll die zahlreichen lebensgroßen und imposanten Dinosaurier. In einem Film über Skelette und Fossilien wurde ihnen das Leben der Dinosaurier näher gebracht. Wie echte Forscher konnten sie anschließend Haifischzähne aus dem Sand sieben oder Dino-Puzzle zusammensetzen.

Zum Abschluss des Ausflugs hatten die Kinder dann noch Gelegenheit, sich bei strahlendem Sonnenschein auf den verschiedenen Spielplätzen des Maximilianparks auszutoben.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/528998?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F703540%2F703546%2F
Nachrichten-Ticker