Sendenhorst
Neue Fahrpläne für die Busse

Montag, 05.01.2009, 15:21 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 05.01.2009, 15:21 Uhr

Sendenhorst . Ab Mittwoch, 7. Januar, fahren die Busse der RVM nach einem neuen Fahrplan. Im neuen Ortsfahrplan für Sendenhorst sind sämtliche Busverbindungen der Stadt enthalten.

Im Vorwort des Fahrplanes ermuntern Landrat Dr. Olaf Gericke und Sendenhorsts Bürgermeister Berthold Streffing die Bürger ausdrücklich zur Nutzung des Nahverkehrs. „Mit ihrer Busfahrt entlasten sie nicht nur die Straßen und die Umwelt. Sie stimmen auch für einen leistungsfähigen öffentlichen Personennahverkehr ab. Durch ihre Fahrt zeigen sie deutlich, dass sie den Nahverkehr für wichtig halten und tragen als Fahrgast gleichzeitig dazu bei, dass die Kosten für den Busverkehr überschaubar bleiben“, heißt es in der Mitteilung des Verkehrsunternehmens. Einige kleinere Anpassungen wurden im Schülerverkehr vorgenommen.

Die neuen Stadtfahrpläne liegen unter anderem im Rathaus zur kostenlosen Mitnahme aus. Sie sind auch in den Bussen der RVM zu haben. Darüber hinaus hat die RVM einen Taschenfahrplan für den Nachtbus N 1 und den Schnellbus S 30 erstellt. Alle Fahrpläne können auch kostenlos per E-Mail unter der Adresse fahrplan@rvm-online.de bestellt werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/386289?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F703522%2F703539%2F
Rosenmontagszug mit fröhlichen Holländern und strahlendem Prinz Karneval
Für Prinz Thorsten II. Brendel (2.v.r.) ist der schönste Moment der ganzen Session gekommen: Mit den Adjutanten Frank Hoffmann (v.l.), Andreas Koch und Christian Lange rollt er auf den Prinzipalmarkt zu.
Nachrichten-Ticker