Sendenhorst
Schmistoph I. regiert die Börsencrasher

Mittwoch, 08.07.2009, 13:07 Uhr

Sendenhorst - Es ist Schützenfestzeit . Und das nutzen nicht nur die großen Schützenvereine der Region, um die Bevölkerung zu großen Heimatfesten einzuladen. Auch immer mehr kleine Vereine oder Gruppen veranstalten ihre eigenen Schützen- oder Sommerfeste. So auch die Sendenhorster „ Börsencrasher “. Nach über 400 Schüssen und knapp viereinhalb Stunden Anspannung hallte der erlösende Jubel durch die Bauerschaft „Brock“. Gegen 20.30 Uhr ging die Amtszeit von König Marcel I. zu Ende, und für die „Börsencrasher“ startete die Ära ihres neuen Königs Schmistoph I. .

Der Ehrgeiz aller anwesenden Schützen war groß, um dem bunten Federvieh hoch oben auf dem Schießstand der Gaststätte „Peters“ den finalen Schuss zu verpassen. Doch am Ende setzte sich der jüngst zum ersten Vorsitzenden gewählte Christoph Schmitz durch.

Obwohl dieser im Voraus seine große Treffsicherheit angekündigt hatte, war er über seinen Erfolg sichtlich erstaunt, ließ sich aber anschließend dennoch von der Menge gerne feiern. Noch auf Schultern gesattelt übernahm er vom soeben abgelösten ersten König der Börsencrasher-Geschichte seine Krone und den begehrten Orden.

Und seine erste Amtshandlung ließ nicht lange auf sich warten. So wählte der neue König Stefka Menke zu seiner Königin, die ihm sichtlich begeistert und stolz auf den Thron folgte. Ebenfalls auf den Thron folgten als Hofstaat Johannes Funke und Dorle Bonse. Den Posten als Mundschenk durfte wie im vergangenen Jahr Timo Schmetkamp einnehmen.

Nachdem die neuen Titel verteilt waren, stärkten sich alle anwesenden Gäste bei Speis und Trank, um dann gegen 23.45 Uhr den neuen König in ihrer Stammkneipe „Zur Börse“ zu präsentieren.

Dort wurde dann im geselligen Beisammensein der neue König gefeiert und einige Anwesende verkündeten bereits optimistisch, dass sie die Nachfolge von König Christoph I. im nächsten Jahr antreten werden. Doch bis dahin genießt Christoph Schmitz seinen Erfolg. Er fiebert aber auch schon dem nächsten Jahr entgegen, um dann wieder ein perfekt organisiertes Schützenfest in der Gaststätte Peters zu feiern und seine Amtszeit eventuell doch selbst noch um ein weiteres Jahr zu verlängern.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/365218?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F703522%2F703532%2F
Seniorin verfolgt Diebin mit Rollator
Diebstahl: Seniorin verfolgt Diebin mit Rollator
Nachrichten-Ticker