Sendenhorst
Spanische Nacht in Albersloh

Montag, 27.09.2010, 15:09 Uhr

Albersloh - Die Sonne bestellt hatte der Tennisverein der DJK Grün-Weiß Albersloh wohl an der richtigen Stelle. Bei schönstem Wetter wurden am Samstag die Endspiele der Vereinsmeisterschaften in den verschiedenen Klassen ausgetragen.

Begonnen wurde mit dem Endspiel der „Damen 50“. Wie bereits in den vergangenen Jahren standen sich Claudia Mersmann und Kerstin Pöttner gegenüber. Nach einem abwechslungsreichen Spiel hieß die Siegerin Claudia Mersmann, die damit ihre Siegesserie der vergangenen Jahre fortsetzte. Gleichzeitig startete das Endspiel der Herren, das Marc Salzsieder und Tim Mersmann bestritten.

Nach einem spannenden und hochklassigen Match ging der Pokal an Marc Salzsieder. In der offenen Damenklasse setzte sich Jana Handke im dritten Satz gegen Andrea Gast durch. Das Damen-Doppel gewannen Christiane Kröger und Sandra Lemke gegen Bettina Schnecking und Renate Uphoff.

Beim Herren-Doppel trafen Robert Pöttner und Tim Mersmann auf Florian Rebsch und Michael Thale. Nach vielen hart umkämpften Ballwechseln gingen Florian Rebsch und Michael Thale als Sieger vom Platz.

Viele Zuschauer gab es auch beim Mixed-Doppel, das Kerstin Pöttner und Marc Salzsieder gegen Claudia und Tim Mersmann bestritten. Nach viel Beifall für beide Seiten setzten sich Tim und Claudia Mersmann durch.

Am Abend wurden alle Sieger und Platzierten vom Abteilungsvorsitzenden Michael Thale und von Sportwart Alexander Pöttner geehrt. Neben den Pokalen gab es Blumensträuße und Sekt. Nach den Ehrungen ging es dann zum gemütlichen Teil über.

Auf Begeisterung stieß das diesjährige Motto „Spanische Nacht“. Das Vereinsheim war spanisch dekoriert worden, und die servierte Paella gab dem Fest den passenden Rahmen. Bis spät in der Nacht wurde die erfolgreiche Tennissaison ausgelassen gefeiert.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/156240?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F703496%2F703513%2F
Traktoren-Korso bremst am Dienstag den Verkehr aus
Bereits im April 2019 demonstrierten Landwirte aus dem Münsterland mit ihren Traktoren in Münster. 
Nachrichten-Ticker