St.-Josefs-Haus feiert bayrische Woche
Weißwürste und Bergwanderung

Albersloh -

Bajuwarisch geht es in dieser Woche im St.-Josefs-Haus her. Dort werden bayrische Tage gefeiert.

Dienstag, 23.10.2012, 16:10 Uhr

St.-Josefs-Haus feiert bayrische Woche : Weißwürste und Bergwanderung
In zünftigem Outfit feierten Richard Uhlenbrock und Antonius Breul vom Förderverein sowie Michaela Foto: Gisela Genz

Kaffee gibt es im St.-Josefs-Haus jeden Tag, aber nur ein Mal im Jahr die beliebte „ Caféwoche “. Diesmal ist es eine echt bayrische Woche mit viel unterhaltsamen Schmankerln aus der Alpenregion.

Am Montag feierten Bewohner und Betreuer ein zünftiges Oktoberfest . Manches Dirndl und manche Lederhose waren dafür aus dem Kleiderschrank hervorgekramt worden. Das Gesangsduo „Die & Mo“ aus Rosendahl bei Coesfeld versetzte in bayrischen Gewändern die Zuhörer mit lustigen Liedern in Stimmung. Viele der bekannten Melodien wurden fröhlich mitgesungen. Etliche Bewohner wagten sogar ein Tänzchen.

Nach anderthalb lautstarken Stunden war Erholung angesagt. Im blau-weiß geschmückten Café ließen sich die Gäste zum Abend leckere Weißwürste und die dazu passenden Brezeln schmecken.

Die Woche setzte sich gestern mit „Geschichten aus den Bergen“ fort. Heute wird es spannend beim „Bayern-Quiz“.

Der Alpenverein Münster lädt die Bewohner morgen zu einer „Wanderung durch die Alpen “ ein. Am Freitag wird die „Caféwoche“ mit einem musikalischen Nachmittag beendet.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1218428?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F703318%2F1792720%2F
Staus in Münster nehmen zu
Auswertung des Navi-Spezialisten TomTom: Staus in Münster nehmen zu
Nachrichten-Ticker