Wohnanlage für Senioren geplant : Altes Haus soll weichen
„Erhaltenswert“ – aber kein Denkmal

Die Vikarie St. Crucis auf dem Gelände des Pfarrzentrums wurde 1712 gegründet. Das Wohnhaus wurde 1857 neu errichtet und seitdem durch mehrere Umbauten verändert. Die Untere Denkmalbehörde stuft das Gebäude als für die Ortsgeschichte bedeutend und „erhaltenswert“ ein. Gleichwohl sei es nicht als Denkmal zu schützen.

Mittwoch, 20.03.2013, 10:03 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1567120?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F1792569%2F1792634%2F1567118%2F
Nachrichten-Ticker