Premiere des Jugendtheaterstück
Der Turmbau

Sendenhorst -

Die Jugendtheatergruppe des „Sendenhorster Ensembles“ hat ein neues Stück eingespielt. Es heißt „Der Turmbau“.

Donnerstag, 14.07.2016, 14:07 Uhr

Noch wird nicht alles verraten: Luisa Hoffmann, Anna Marczinke, Manik Mahabub Rahman, Omid Salehi und Nele Steiling spielen am Samstag in der Montessori-Schule „Der Turmbau“.
Noch wird nicht alles verraten: Luisa Hoffmann, Anna Marczinke, Manik Mahabub Rahman, Omid Salehi und Nele Steiling spielen am Samstag in der Montessori-Schule „Der Turmbau“.

Die Jugendtheatergruppe des „Sendenhorster Ensembles“ feiert am morgigen Samstag mit einem neuen Stück Premiere: „Der Turmbau “. Nach einer viermonatigen Probenphase präsentiert das Ensemble um 16 Uhr in der Montessori-Schule seine Werkstattaufführung.

In Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Ausländischen Freundeskreis war dieses Projekt von Bart Hogenboom, Leiter des Jugendtheaters, initiiert worden, heißt es in der Ankündigung.

Das Stück wurde mit Unterstützung des Kinderhilfswerks realisiert. Das Theaterprojekt mit Jugendlichen aus Afghanistan , Bangladesh, Deutschland , Iran und aus dem Kosovo war unter Leitung eines professionellen Regisseurs in enger Zusammenarbeit mit den Teilnehmern entwickelt worden. „Die Idee war, ein gesellschaftliches Thema mit einer gemischten Teilnehmer-Gruppe von jungen Erwachsenen aus Deutschland und mit Migrationshintergrund zu beleuchten“, heißt es in der Ankündigung.

Ausgangspunkt sei eine Geschichte um den Bau eines Turmes gigantischen Ausmaßes gewesen. Um dieses Thema herum entwickelten die Teilnehmer weitere kleine Geschichten und Begegnungen, die sie nun in einer einwöchigen Intensivphase unter der Leitung von Annette Michels zu einem Stück ausgearbeitet haben.

Entstanden sei dabei ein Mini-Drama, das die Themen „Anderssein“, „soziale Ungleichheit“ und „ungebremster Fortschrittsglaube“ in „absurde, dramatische aber auch humorvolle Bilder fasst“, so die Veranstalter.

Die Teilnehmer sind Luisa Hoffmann, Anna Marczinke, Manik Mahabub Rahman, Omid Salehi und Nele Steiling.

Die Vorstellung findet im ersten Stock des Seitenflügels der Montessori-Schule statt. Der Eingang befindet sich an der linken Seite der Montessori-Schule am Parkplatz.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4160402?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F4852552%2F4852558%2F
Nachrichten-Ticker