Verein „FiZ“ lädt ein
Einkaufsbummel beim „Frauenflohmarkt“

Sendenhorst -

Beim vierten Sendenhorster Frauenflohmarkt sind Verkäuferinnen und Käuferinnen zum ausgiebigen Einkaufsbummel eingeladen. Der Verein „FiZ Sendenhorst und Albersloh – Lokales Bündnis für Familien“ organisiert in der Realschule St. Martin am Samstag, 18. Februar, von 14 bis 17 Uhr einen Treffpunkt für alle Schnäppchenjägerinnen.

Mittwoch, 04.01.2017, 17:01 Uhr

In der Aula der Realschule wird am 18. Februar wieder ein Flohmarkt von Frauen für Frauen stattfinden.
In der Aula der Realschule wird am 18. Februar wieder ein Flohmarkt von Frauen für Frauen stattfinden.

Der vierte Sendenhorster Frauenflohmarkt lädt Verkäuferinnen und Käuferinnen zum ausgiebigen Einkaufsbummel ein.

Der Verein „FiZ Sendenhorst und Albersloh – Lokales Bündnis für Familien“ organisiert in der Realschule St. Martin am Samstag, 18. Februar, von 14 bis 17 Uhr einen Treffpunkt für alle Schnäppchenjägerinnen. Frauen haben die Möglichkeit Kleidung, Schuhe, Schmuck, Accessoires und andere schöne Dinge in eigener Regie zu verkaufen. Gegen eine Standgebühr von zehn Euro sind Anbieterinnen eingeladen, ihre Schätze feilzubieten, ebenso freuen sich die Veranstalterinnen über viele einkaufslustige Besucherinnen.

Tische für den Verkauf in der Größe von 1,80 mal 70 Zentimeter werden gestellt, es können auch Kleiderständer zur Präsentation der Kleidungsstücke mitgebracht werden, für die zusätzlich zur Standgebühr 3,50 Euro extra veranschlagt werden.

Der Eintritt für den Flohmarkt beträgt zwei Euro. Begleitende Herren haben freien Eintritt.

Abgerundet werden kann der Einkaufsbummel mit selbst gebackenem Kuchen, Kaffee oder einem Gläschen Sekt im Frauen-Flohmarkt-Café.

Alle Einnahmen kommen dem Verein „FiZ“ zugute. „FiZ“ ist ein Netzwerk für Familien und Generationen in Sendenhorst und Albersloh. Gemeinsam übernehmen dort ehrenamtlich Engagierte und Träger von Familienhilfe Mitverantwortung und stellen die „Familie ins Zentrum“.

Anmelden können sich Anbieterinnen in der Kita „Biberburg“ unter ✆  0 25 35 / 12 65, oder per mail an kita@kita-biberburg-albersloh.de.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4537813?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F4852548%2F4852551%2F
2:0 gegen Magdeburg: Preußen Münster beendet Sieglosserie
Er kann es noch; Rufat Dadashov (2.v.l.) erzielte wie in Meppen ein Tor, dieses Mal zur 1:0-Führung
Nachrichten-Ticker