Tipps zum Wochenende
Von Theater bis Karneval: Am Wochenende ist für jeden etwas dabei

Sendenhorst -

Am Wochenende ist in Sendenhorst und Albersloh viel los. Hier eine Übersicht:

Samstag, 13.01.2018, 06:01 Uhr

Das neue Stück von „Dröget Schnüffelken“ feiert Premiere.
Das neue Stück von „Dröget Schnüffelken“ feiert Premiere.

„So een Tyrann“ heißt das neue Stück der plattdeutschen Theatergruppe „Dröget Schnüffelken“ (Foto), das heute (Samstag) Abend um 19.30 Uhr auf der Bühne in der Aula der Realschule St. Martin Premiere feiert und am Sonntag um 15.30 Uhr noch einmal aufgeführt wird.

Aber auch sonst ist an diesem Wochenende einiges los. Die KG „Schön wär’s“ feiert heute (Samstag) ab 14 Uhr im Haus Siekmann ihren Kinderkarneval, bei dem auch das neue närrische Oberhaupt proklamiert wird. Die Albersloher Bürgerschützen feiern am Samstagabend ab 19.45 Uhr in der Wersehalle ihr Winterfest, während die „Essex Blues Brothers“ ab 19.30 Uhr in der Gnadenkirche ein Konzert geben.

Am morgigen Sonntag folgen um 11 und um 17 Uhr im Haus Siekmann die Neujahrskonzerte mit dem Salonorchester Münster. Und die evangelische Kirchengemeinde Sendenhorst lädt um 10.30 Uhr zum Neujahrsempfang ins Gemeindezentrum am Südtor ein.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5419421?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F
Kobylanski-Gala als Krisenbremse
Küsschen für... ja für wen denn? Doppelpacker Martin Kobylanski feiert mit Vorbereiter Rufat Dadashov den Führungstreffer.
Nachrichten-Ticker