Lesung mit Gabi Rüther
Jule und das Leben auf dem Bauernhof

Sendenhorst -

Gabi Rüther stellt im Haus Siekmann ihr neues Buch „Drachenwinter“ vor. Die KFD St. Martin hat die Sendenhorster Autorin eingeladen.

Freitag, 26.10.2018, 09:00 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 26.10.2018, 09:00 Uhr
Gabi Rüther (li.) und die KFD-Sprecherin Monika Koelen-Meyer laden zur Autorenlesung ein.
Gabi Rüther (li.) und die KFD-Sprecherin Monika Koelen-Meyer laden zur Autorenlesung ein. Foto: Josef Thesing

„Raus aus der Stadt, rein ins Landleben“, ist die Devise von Gabi Rüther in ihrem neuen Buch „Drachenwinter“ aus der Reihe „Andersjahr“. Die Sendenhorsterin erzählt in der Reihe abgeschlossene Geschichten über besondere Jahreszeiten. Auf Einladung der KFD St. Martin liest die Autorin am Dienstag, 30. Oktober, um 19.30 Uhr im Haus Siekmann aus ihrem neuen Werk allen Interessierten vor.

Zum Inhalt: Jule hat die Nase voll von der Hektik der Stadt, ihrem Job und ihrer Schwester. Sie zieht in ein einsam gelegenes Bauernhaus und genießt die Ruhe in der Natur. Als sich ihr unheimlicher Nachbar schwer verletzt, leistet Jule Erste Hilfe.

Auf dem Weg in den Rettungswagen bittet der Mann sie, auf seine beiden Haustiere aufzupassen. Jule verspricht es ihm und ahnt nicht, worauf sie sich einlässt. „Das Buch ist eine magisch-romantische Geschichte über Drachen im Münsterland und Tierschützer der besonderen Art“, beschreibt Gabi Rüther den Inhalt. Erschienen ist der 280 Seiten starke Band Anfang Juli dieses Jahres.

Eine Besonderheit sei der Lokalbezug, so die Autorin. Denn Jule, die Hauptfigur, wohnt in einem Bauernhaus in der Bauerschaft Bracht zwischen Sendenhorst und Drensteinfurt, wo sie unter anderem versucht, selbst Hühner zu züchten. Die Idee hierfür sei ihr gekommen, weil sie Hühner und auch Gänse höre, wenn sie morgens auf ihrer Terrasse Kaffee trinke, erklärt die Sendenhorsterin.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6144307?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F
Tierisches Vergnügen beim Dschungelbuch-Musical
Halle Münsterland: Tierisches Vergnügen beim Dschungelbuch-Musical
Nachrichten-Ticker