Wettbewerb „Landwirtschaft rockt“
Eine Krone für „7miles“

Albersloh -

Die Albersloher Band „7miles“ hat den Wettbewerb „Landwirtschaft rockt“ gewonnen. Sie tritt nun am 15. Juni bei der großen Jubiläumsveranstaltung zu 175 Jahre Landwirtschaftliches Wochenblatt auf.

Sonntag, 05.05.2019, 13:27 Uhr
Reinhard Geissel vom Landwirtschaftsverlag und Musiker Henning Wehland (hinten, 2.u.3.v.li.) überreichen den Preis an Janek Meier, Gunnar Bruland, Jan Ilgner, Alina Schaaf und Jasper Wieczorek von „7 miles“.
Reinhard Geissel vom Landwirtschaftsverlag und Musiker Henning Wehland (hinten, 2.u.3.v.li.) überreichen den Preis an Janek Meier, Gunnar Bruland, Jan Ilgner, Alina Schaaf und Jasper Wieczorek von „7 miles“. Foto: Landwirtschaftsverlag

Jetzt steht es fest: Mit ihrem Song „Grey Walls“ hat die junge Band „7miles“ aus Albersloh mit Sängerin Alina Schaaf das Rennen um die „Landwirtschaft-rockt“-Krone gemacht.

Knapp 3000 Votes hat es gegeben. In dem neuen Musik- und Event-Wettbewerb „Landwirtschaft rockt!“ konnte die Band die meisten Stimmen auf sich vereinen. Mit 1412 Stimmen lag sie deutlich an der Spitze, wobei die beiden anderen Bands in der Endausscheidung, „Rising Insane“ aus Schierbrok und „Alex Panter und Band“ aus Marienheide, ebenfalls ihre Fans mobilisiert hatten und etliche Stimmen einheimsten, heißt es im Bericht von Luise Richard, die den Wettbewerb für den Landwirtschaftsverlag in Hiltrup begleitet hat.

Henning Wehland ist begeistert

Henning Wehland, Rockmusiker mit einem Faible für die Landwirtschaft, hatte zusammen mit dem Landwirtschaftsverlag in Münster diesen neuen Song-Wettbewerb ins Leben gerufen. Er habe sich von der Entscheidung des Publikums sehr angetan gezeigt. „Ich höre den Song ,Grey Walls’ und habe das Gefühl, dass ich die Band schon seit Jahren kenne. Das Spiel zwischen Unsicherheit und Instinkt ist überraschend schön. Ich freue mich schon auf das, was ich noch zu hören bekomme.“

Ein großes Fest

Mehr zu hören gibt es von „7miles“ am 15. Juni bei der großen Jubiläumsveranstaltung zu 175 Jahre Landwirtschaftliches Wochenblatt. Dann nämlich tritt die fünfköpfige Band um Sängerin Alina Schaaf beim großen Finale auf dem Flugplatz Borkenberge bei Lüdinghausen als Vorband von Henning Wehland und seinen Musikern auf. „So viel ist sicher: Es wird ein großes Fest mit toller Musik zum Abfeiern“, so die Veranstalter.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6588338?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F
Frau bei Verkehrsunfall gestorben
(Symbolfoto) 
Nachrichten-Ticker