Schützengesellschaft feiert rauschendes Fest
Auf High Heels durch die Baustelle

Albersloh -

Der Himmel hielt dicht, die Stimmung war toll und das ganze Dorf war auf den Beinen. Was will man mehr? Auch in diesem Jahr kann Albersloh wieder auf ein königliches Schützenfest blicken, das wohl allen in bester Erinnerung bleiben wird.

Dienstag, 09.07.2019, 15:38 Uhr aktualisiert: 12.07.2019, 14:20 Uhr
Feiern was der Zeltboden hergibt, lautete das Motto auf dem durchtanzten Königsball.
Feiern was der Zeltboden hergibt, lautete das Motto auf dem durchtanzten Königsball. Foto: Christiane Husmann

Erst jetzt rollen wieder die Bagger über die Baustelle, die am Montag als Laufsteg für die Schützenfestgesellschaft dienen sollte. „Baken zur Seite und durch“, lautete das Motto, mit dem die Großbaustelle bei der Polonaise eingenommen wurde. Doch zunächst ging’s am Montag über geteerte Wege zum Ludgerushaus, wo zum einen die Geistlichkeiten Clemens Lübbers und Pater Babu als Gastgeber warteten und zum anderen König Christof „Hülse“ Hülsmann mit Königin Henrike Seebröker , die mit ihrem schmucken Hofstaat ein prächtiges Bild abgaben. „Ihr seht toll aus“, befand auch Udo Borgmann. Und mit Blick zur wechselhaften Bewölkung: „Wir haben für einen Gärtner günstiges Wetter ausgesucht.“

Natürlich waren auch wieder viele Zuschauer dabei, die sich über den Fahnenschlag und Livemusik freuen durften und die Festgesellschaft in der Folge zum St.-Josef-Haus begleiteten. Dort warteten die Bewohner mit Geschäftsführer Dr. Ansgar Klemann und Kornelia Mackiewicz von der Hausleitung schon auf den traditionellen Besuch. „Toll, dass Sie so aktiv sind – machen Sie weiter so“, freute sich der Geschäftsführer des St.-Josef-Hauses, der mit den übrigen Zuschauern Zeuge wurde, dass auf dem Vorplatz des Hauses wunderbar Walzer getanzt werden kann.

Wieder im Festzelt, fanden sich immer mehr Gäste ein, die sich am Abend zu einer stattlichen Polonaise formierten. Beäugt und umjubelt von vielen Zuschauern bahnte sich der Festzug seinen Weg durchs Dorf, der auch durch die „Fankurve“ führte. Dort hatten sich erstaunlich viele Gärtner eingefunden, die den gekrönten Häuptern und ihrem langen Anhang huldigten. Zurück über die Baustelle bewiesen insbesondere die Damen auf ihren High Heels Model-Qualitäten. Ob die eine oder andere Dame für den späteren Abend bequemes Schuhwerk im Gepäck hatte, bleibt Spekulation.

Zumindest wurde zurück im Zelt zur Musik von „Emotion Livemusik“ ausgelassen getanzt und gefeiert. Dabei durften die Auftritte der Fahnen- und der Ehrengarde nicht fehlen, die das Königspaar kurzerhand aufforderten, mitzumachen. Das heizte die tolle Stimmung weiter an, die auch noch am frühen Dienstagmorgen von den Feiernden als „absolut mega“ betitelt wurde.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6765530?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F
Umweltministerin Svenja Schulze verteidigt Klimaschutz-Paket
Umweltministerin Svenja Schulze verteidigt im Gespräch mit unserer Zeitung die Beschlüsse des Klimakabinetts.
Nachrichten-Ticker