KG-Programm und Rosenmontagszug
Malles Party-Szene schwappt über auf die Rathaus-Bühne

Sendenhorst -

Nach Rathaussturm und Rosenmontagszug wird Schlagerparty gefeiert. Zu Gast sind Joel Gutje, Ginger Costello Wollersheim und Stefan Stürmer.

Freitag, 21.02.2020, 13:48 Uhr aktualisiert: 21.02.2020, 15:38 Uhr
Auf der Bühne werden am Sonntag und Montag Stimmungs- und Party-Songs geboten.
Auf der Bühne werden am Sonntag und Montag Stimmungs- und Party-Songs geboten. Foto: KG Schön wär's

Gute Unterhaltung und prächtige Stimmung verspricht die KG „Schön wär‘s“ mit Blick auf das Bühnen-Programm, das den Sendenhorster Jecken sowohl beim sonntäglichen Rathaus-Sturm als auch nach dem Rosenmontagsumzug geboten wird.

Für Sonntag hat Programmgestalterin Sabrina Pohlkamp gleich zwei Acts organisiert. Joel Gutje und Ginger Costello Wollersheim werden auf der Bühne vor dem Rathaus stehen.

Joel Gutje und Ginger Costello Wollersheim stehen auf der Bühne

2007 veröffentlichte Joel Gutje sein erstes Album „Frauenversteher“ mit einigen Discofox-Hits wie „Zwergnase“, „Diese Nummer zieh ich durch“ oder „Nur eine Nacht“. Es folgten mehrere Maxi-Singles wie „Kurz davor“ oder „Tu mir nicht weh“, ist seiner Internet-Seite zu entnehmen.

2014 erschien dann in Zusammenarbeit mit dem Produzenten „Jack Price“ die Coverversion des bekannten Hits von Nino de Angelo „Flieger“. Diese tanzbare Discofox-Version habe Einzug in viele Discotheken gehalten, schreibt das PR-Team von Joel Gutje weiter.

Ginger Costello-Wollersheim kennt das Web als österreichische Reality-TV-Teilnehmerin und Sängerin. 2019 veröffentlichte Costello-Wollersheim zwei Songs. Vom 9. bis zum 19. August war sie Teilnehmerin der siebten Staffel von „Promi Big Brother“ auf Sat.1.

Stefan Stürmer kommt am Rosenmontag

Am Rosenmontag wird Stefan Stürmer die KG-Bühne erobern. Mit seiner neuen Partyhymne „Heute Nacht“ sorgt er für Stimmung in der Szene. „Zwischen fetten Bässen, eingängigem Refrain und Stefans unverkennbarer Stimme bleibt für die Party-Fans genug Raum zum Mitsingen und Feiern“, ist über ihn zu lesen.

Der Rosenmontagszug selbst fällt in diesem Jahr etwas kürzer aus. Pünktlich um 11.11 Uhr werden sich 25 Zugnummern auf den Weg durch Sendenhorst machen. Dabei sind neben den karnevalserprobten Musikgruppen wie dem KBO, den Spielmannszügen, dem Fanfarenzug sowie der Stadt- und Feuerwehrkapelle neun Fußgruppen und sieben Wagen, wobei in diesem Jahr der Wagen des Präsidenten den Abschluss des Zuges bildet.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7279696?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F
Nachrichten-Ticker