SPD stellt Katrin Reuscher im dritten Anlauf als parteilose Bürgermeisterkandidatin vor
Ein ganz besonderer Sommer

Sendenhorst/Albersloh -

Im dritten Anlauf hat es geklappt: Die SPD hat im Garten des Hauses Siekmann die parteilose Bürgermeisterkandidatin Katrin Reuscher vorgestellt. Die gebürtige Sendenhorsterin, die zurzeit in Dortmund lebt, stellte sich und ihre politischen Ziele vor. Von Josef Thesing
Montag, 20.07.2020, 13:06 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 20.07.2020, 13:06 Uhr
Im Garten des Hauses Siekmann stellte Katrin Reuscher (li.) sich und ihre Ziele vor.
Im Garten des Hauses Siekmann stellte Katrin Reuscher (li.) sich und ihre Ziele vor. Foto: Josef Thesing
In einem wird wohl niemand der Bürgermeisterkandidatin Katrin Reuscher widersprechen wollen: In diesem Sommer ist vieles anders. Das gilt natürlich auch für den Kommunalwahlkampf, der ebenfalls wegen der Corona-Krise unter besonderen Vorzeichen steht. „Niemand hat bislang wohl in erster Linie an Wahlkampf gedacht“, sagt sie im Garten des Hauses Siekmann.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7501200?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F
Nachrichten-Ticker