Tischlergeselle ergattert ersten Preis im Innungswettbewerb
Richtig gut in Form

Albersloh/Sendenhorst -

Der Tischler Paul Sommerfeld hat ein schönes und aufwändiges Gesellstück gebaut. Damit gewann er beim Innungswettbewerb „Die gute Form“ einen ersten Preis. Seine dreijährige Ausbildung hat der frisch gebackene Geselle in der Tischlerei Anton Mössing in Sendenhorst gemacht. Jetzt will er studieren. Von jot/pm
Freitag, 24.07.2020, 21:29 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 24.07.2020, 21:29 Uhr
Im Elternhaus hat das Gesellenstück, für das Paul Sommerfeld beim Warendorfer Innungswettbewerb „Die gute Form“ den ersten Preis bekommen hat, einen Ehrenplatz eingenommen.
Im Elternhaus hat das Gesellenstück, für das Paul Sommerfeld beim Warendorfer Innungswettbewerb „Die gute Form“ den ersten Preis bekommen hat, einen Ehrenplatz eingenommen. Foto: Privat
Natürlich hat es im Wohnzimmer einen Ehrenplatz eingenommen – das Gesellenstück, mit dem Paul Sommerfeld sich den ersten Platz beim Innungswettbewerb „Die gute Form“ in Warendorf sicherte.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7507273?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F
Nachrichten-Ticker