Feierhalle am Mergelberg
Verwaltung erklärt den Ablauf

Sendenhorst -

Die Verwaltung hat erstmals schriftlich Stellung genommen zum Verfahren für den Bau einer Feierhalle am Mergelberg. Sie stellt fest, dass die Politik nicht beteiligt gewesen ist. Von jot/pd
Sonntag, 02.08.2020, 10:34 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 02.08.2020, 10:34 Uhr
Zahlreiche Sendenhorster besichtigten beim Ortstermin das Gelände für die Feierhalle.
Zahlreiche Sendenhorster besichtigten beim Ortstermin das Gelände für die Feierhalle. Foto: Annette Metz
Ein Fernsehbeitrag zur Feierhalle hat für einige Verunsicherung und für Fragen sowie Diskussionen gesorgt. Laut Beitrag soll Bürgermeister Berthold Streffing gesagt haben, dass die Politik an der Suche nach einem Standort beteiligt gewesen sei. Dazu nimmt die Stadt Stellung.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7516465?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F
Nachrichten-Ticker