Redaktionsgespräch mit den Bürgermeister-Kandidaten über die Stadtentwicklung
Ortsumgehungen sind nicht alles

Sendenhorst/Albersloh -

Die Stadtentwicklung hat viele Aspekte, die von der Belebung der Innenstadt bis zur den Folgen der Ortsumgehungen reichen. Das wurde beim Redaktionsgespräch mit den beiden Bürgermeister-Kandidaten Katrin Reuscher und Markus Hartmann deutlich. Von Josef Thesing
Montag, 03.08.2020, 17:37 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 03.08.2020, 17:37 Uhr
Markus Hartmann und Katrin Reuscher trafen sich in der Redaktion zum Gespräch über Aspekte der Stadtentwicklung.
Markus Hartmann und Katrin Reuscher trafen sich in der Redaktion zum Gespräch über Aspekte der Stadtentwicklung. Foto: Annette Metz
Irgendwann kommen die Ortsumgehungen für die beiden Ortsteile – vielleicht. So oder so: Sicher ist, dass noch einige Jahre ins Land gehen werden, bis sie befahren werden können. Dass auch bis dahin in den beiden Ortskernen etwas passieren kann oder sogar muss, das ist bei den beiden Bürgermeisterkandidaten Katrin Reuscher und Markus Hartmann unbestritten.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7519359?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F
Nachrichten-Ticker