30 Jahre Städtepartnerschaft Sendenhorst-Kirchberg
Gute Freunde in Sachsen

Sendenhorst/Kirchberg -

Vor 30 Jahren wurde die Städtepartnerschaft mit Kirchberg in Sachsen begründet. Seitdem hat es viele Begegnungen gegeben. Eine große Party wie vor zehn Jahren im Festzelt in der Partnerstadt kann es diesmal aber nicht geben. Denn Corona nimmt auch hier Einfluss. Von Josef Thesing
Freitag, 18.09.2020, 09:26 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 18.09.2020, 09:26 Uhr
Vor zehn Jahren besuchte eine Delegation aus Sendenhorst um Bürgermeister Berthold Streffing (5.v.l.) die Partnerstadt Kirchberg in Sachsen. Neben Ausflügen ins Unland und Stadtrundgängen wurde kräftig gefeiert.
Vor zehn Jahren besuchte eine Delegation aus Sendenhorst um Bürgermeister Berthold Streffing (5.v.l.) die Partnerstadt Kirchberg in Sachsen. Neben Ausflügen ins Unland und Stadtrundgängen wurde kräftig gefeiert. Foto: Josef Thesing
Vor zehn Jahren wurde kräftig gefeiert, fast bogen sich in Sachsen im übervollen Festzelt die sprichwörtlichen Balken. Getanzt und gesungen wurde auch auf den Tischen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7589957?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F
Nachrichten-Ticker