Filmprojekt des Heimatvereins zum Jubiläum „850 Jahre Albersloh“
Ein Dorf von seiner schönsten Seite

Albersloh -

Im nächsten Jahr feiert Albersloh das 850-jährige Bestehen. Wie, das ist aufgrund der aktuellen Corona-Situation noch gar nicht absehbar. Aber eines steht fest: Es wird einen Film geben, der das Dorf von seiner schönsten Seite zeigt. Von Christiane Husmann
Freitag, 02.10.2020, 14:15 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 02.10.2020, 14:15 Uhr
Die Waschfrauen und der Kiepenkerl werden filmreif in Szene gesetzt.
Die Waschfrauen und der Kiepenkerl werden filmreif in Szene gesetzt. Foto: Husmann
Was im nächsten Jahr zur 850-Jahr-Feier geht, weiß heute noch niemand. Aber immerhin was läuft: Nämlich ein Film über Albersloh, von dem zwar erst wenige wissen, aber an dieser Stelle weitere neugierig gemacht werden sollen. Was zu sehen sein wird?
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7613500?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7613500?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F
Nachrichten-Ticker