FDP-Fraktion bestätigt ihren Vorstand
Liberale freuen sich über drittes Ratsmandat

Sendenhorst -

Die FDP-Fraktion hat ihre konstituierende Sitzung durchgeführt. Josef Lammerding wurde dabei als Fraktionsvorsitzender bestätigt.

Freitag, 16.10.2020, 09:35 Uhr
Max Linnemann-Bonse ist Stellvertreter.
Max Linnemann-Bonse ist Stellvertreter.

Als letzte der vier Fraktionen im Rat der Stadt hat auch die FDP in ihrer konstituierenden Fraktionssitzung die Weichen für die kommunalpolitische Arbeit in der neuen Legislaturperiode gestellt. Dabei wurde der bisherige Fraktionsvorstand in Person von Josef Lammerding und Max Linnemann-Bonse bestätigt, teilt die FDP-Fraktion mit.

Wir haben in der vergangenen Wahlperiode sehr gute und bodenständige Arbeit geleistet.

Josef Lammerding

„Wir haben in der vergangenen Wahlperiode sehr gute und bodenständige Arbeit geleistet. Das haben uns die Wähler honoriert. Wir sind hochmotiviert, unsere Arbeit engagiert und kompetent fortzuführen“, erklärt der Fraktionsvorsitzende Josef Lammerding.

Josef Lammerding bleibt Fraktionsvorsitzender.

Josef Lammerding bleibt Fraktionsvorsitzender. Foto: FDP

In der Sitzung seien auch die Ergebnisse der Kommunalwahl bewertet worden: „Drei Sitze im Stadtrat – einen dazugewonnen: Das ist aus Sicht der Fraktion ein tolles Ergebnis“, so Lammerding.

„Das bestärkt unsere bisherige Ausrichtung und verpflichtet uns gegenüber den Bürgern. Themen und Projekte werden wir mit Herz und Verstand aufnehmen und bearbeiten“, kommentiert Ratsherr Max Linnemann-Bonse die Ausrichtung der Fraktion.

Fraktion hält zusammen

„Der Zusammenhalt im Team der FDP ist großartig. In vielen Wahlkampfveranstaltungen fanden informative und interessante Gespräche mit Bürgern statt. Ihre Themenvielfalt wollen wir mit in die Arbeit aufnehmen“, freut sich Ratsfrau Carmen Steinhoff auf die künftige Fraktions- und Ratsarbeit.

Josef Lammerding ist auch weiter neben seinem Amt als Fraktionsvorsitzender Geschäftsführer der FDP-Fraktion. Max Linnemann-Bonse wurde als sein Stellvertreter bestätigt.

Wir freuen uns auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit der Bürgermeisterin Katrin Reuscher und den anderen Fraktionen im Rat der Stadt.

Josef Lammerding

„Die Fraktion bedankte sich beim Vorstand für die Arbeit und das Engagement. Durch die kompetenten drei Ratsmitglieder und acht sachkundigen Bürger werden die Ortsteile Sendenhorst und Albersloh gut vertreten“, schreibt Lammerding.

„Wir freuen uns auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit der Bürgermeisterin Katrin Reuscher und den anderen Fraktionen im Rat der Stadt“, kommentiert Lammerding „die perspektivische Arbeit“.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7633487?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F
Nachrichten-Ticker