Albersloher beklagen Diebstahl von Pflanzentrieben
Hortensienklau im Garten

Albersloh -

In Albersloh sind offenbar Hortensiendiebe unterwegs. Denn einige Gartenbesitzer haben festgestellt, dass Triebe der Pflanzen sauber abgeschnitten wurden. Die Betroffenen beunruhigt zudem, dass sich offenbar ungebetene Fremde in deren Gärten umtun. Von Christiane Husmann
Dienstag, 03.11.2020, 14:14 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 03.11.2020, 14:14 Uhr
Die Hortensien im Garten von Akki Lömke sind einiger ihrer Triebe beraubt worden – nicht zum ersten Mal.
Die Hortensien im Garten von Akki Lömke sind einiger ihrer Triebe beraubt worden – nicht zum ersten Mal. Foto: Christiane Husmann
Erneut ranken sich Vermutungen um den Klau von Trieben, die im kommenden Frühjahr eigentlich schöne Blüten hätten tragen sollen. Gleich mehrere Albersloher stellten nach Inaugenscheinnahme ihrer Bauern-Hortensien fest, dass sich wohl jemand an den schönen Blumen zu schaffen gemacht hatte.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7661440?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7661440?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F
Nachrichten-Ticker