Alexandra Schütte ist Lerntrainerin
Kreativ durch die schwierige Zeit

Albersloh -

Normalerweise kommen die Kinder zu ihr, um zu lernen. Das geht derzeit nur bedingt. Erst seit Kurzem darf die diplomierte Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin Alexandra Schütte wieder Einzel-Präsenzstunden geben. Zusätzlich nutzt sie digitale Medien für den Unterricht mit lernschwachen Kindern. Von Christiane Husmann
Mittwoch, 02.12.2020, 14:43 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 02.12.2020, 14:43 Uhr
In der ehemaligen Wohnung ihrer Großmutter betreibt Lerntrainerin Alexandra Schütte eine Praxis, in der sie Kindern mit Lese- und Rechenschwäche das „Lernen lernen“ vermitteln möchte.
In der ehemaligen Wohnung ihrer Großmutter betreibt Lerntrainerin Alexandra Schütte eine Praxis, in der sie Kindern mit Lese- und Rechenschwäche das „Lernen lernen“ vermitteln möchte. Foto: Christiane Husmann
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7705012?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7705012?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F
Nachrichten-Ticker