Trotz des vielen Schnees wissen sich die Menschen zu helfen
Mit dem Trecker zur Fußpflege ins Dorf

Albersloh/Sendenhorst -

Der viele Schnee bring für alle Menschen große Herausforderungen. Doch die Albersloher wissen sich zu helfen – vor allem auch gegenseitig. Von Christiane Husmann
Montag, 08.02.2021, 15:44 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 08.02.2021, 15:44 Uhr
In der Genossenschaft sind Schneeschieber begehrt. Birgit Tertilt schiebt einen für Richard Stoffers über die Ladentheke.
In der Genossenschaft sind Schneeschieber begehrt. Birgit Tertilt schiebt einen für Richard Stoffers über die Ladentheke. Foto: Christiane Husmann
In der Genossenschaft haben sich Kunden eingefunden, die sich tapfer durch die Schneewehen wagten. Ihr Begehr: Schneeschieber, Streusalz und Vogelfutter. „Schneeschieber kommen erst heute Nachmittag wieder rein“, muss Birgit Tertilt enttäuschen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7807895?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7807895?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F
Nachrichten-Ticker