Neue DHL-Packstation am Osttor in Sendenhorst
Kontaktlos – und rund um die Uhr

Sendenhorst -

Jetzt gibt es auch in Sendenhorst eine DHL-Packstation. Dort können Pakete rund um die Uhr eingegeben und abgeholt werden. Die Deutsche Post hat die Anlage am Rande des Parkplatzes der Alten Molkereis am Osttor 21 aufgebaut.

Donnerstag, 22.04.2021, 06:03 Uhr aktualisiert: 22.04.2021, 15:24 Uhr
Berthold Hoppe, Katrin Reuscher, ein Service-Mitarbeiter und Bernd Gaßner stellen die neue Packstation vor.
Berthold Hoppe, Katrin Reuscher, ein Service-Mitarbeiter und Bernd Gaßner stellen die neue Packstation vor. Foto: Josef Thesing

Den Ortsteil Albersloh kennt Berthold Hoppe , Sendenhorst jedoch noch nicht besonders, räumt der „regionale Politikbeauftragte“ der Deutschen Post AG am Mittwochvormittag ein. Dennoch hat er den Standort der ersten DHL-Packstation in der Stadt an der Alten Molkerei am Osttor 21 sofort gefunden, fügt er an.

Guter Standort mit viel Platz

Dorthin ist er gefahren, um gemeinsam mit Bürgermeisterin Katrin Reuscher und dem – wie das bei den Postlern heißt – „Standortgeber“ Bernd Gaßner die neue Paketstation vorzustellen, die seit dieser Woche in Betrieb ist. „Das ist ein guter Standort“, erklärt Hoppe mit Blick auf den zur Verfügung stehenden Platz und die Parkplätze. Gerade Letzteres sei bei der Einrichtung neuer Standorte, von denen es in Deutschland bislang 7000 gebe, ein Problem.

Nichts Neues aus Albersloh

Mit Blick auf Albersloh gibt es vonseiten der Post derzeit nichts Neues bezogen auf einen besseren Service. Das sagt Berthold Hoppe, „regionaler Politikbeauftragter“ der Post. Es sei immer noch nicht gelungen, einen Partner für eine Agentur zu finden. Somit bleibe es einstweilen bei dem rudimentären Serviceangebot in den von der Post angemieteten Räumen an der Sendenhorster Straße. Die Post bemühe sich bereits seit 2015 um einen Partner für den Agenturbetrieb in Albersloh.

...

Hoppe hält eine solche Einrichtung, die in Sendenhorst aus zwei sogenannten Modulen besteht, die über ein Terminal gesteuert werden, für ein „innovatives Mittel“, dem „exorbitant gestiegenen Paketaufkommen“ Herr zu werden – gerade in diesen Corona-Zeiten. Denn dort könnten rund um die Uhr an jedem Tag Pakete kontaktlos abgeholt und eingeliefert werden.

Die Packstation sei ausdrücklich keine Konkurrenz zu den bestehenden Postfilialen oder Agenturpartnern, wie dem an der Schulstraße in Sendenhorst. Sondern „sinnvolle Ergänzungen“, um die Paketflut weiter bewältigen zu können – und das zu den üblichen Konditionen für den Versand von Paketen – ohne weitere Kosten für Registrierung und Co..

Bürgermeisterin Katrin Reuscher informierte sich am Terminal.

Bürgermeisterin Katrin Reuscher informierte sich am Terminal. Foto: Foto: Josef Thesing

Am Osttor stehen 101 Fächer in unterschiedlichen Größen zur Verfügung, ähnlich wie bei der Konfektionierung von Kleidung, erklärt Hoppe. Paketmarken gebe es online oder per QR-Code aufs Smartphone. Für das Versenden sei keine Registrierung notwendig, wohl aber – einmalig – für das Abholen. Aber das sei recht einfach mit dem vierstelligen Code. Neukunden benötigten für den Sendungsempfang die DHL-App.

Die Packstation ist eine komfortable Lösung, um zeitunabhängig und kontaktlos Pakete empfangen und versenden zu können.

Bürgermeisterin Katrin Reuscher

Auch die Bürgermeisterin freut sich über die neue Servicestelle der Post. „Die Packstation ist eine komfortable Lösung, um zeitunabhängig und kontaktlos Pakete empfangen und versenden zu können“, meint Katrin Reuscher.

Und da die Post durchaus Interesse an weiteren Packstationen in der Stadt hat, fallen der Bürgermeisterin auch gleich zwei gute Standorte für die Zukunft ein: die Mobilstationen in Albersloh und Sendenhorst. Von dort könnten dann nach Ankunft die Pakete mit nach Hause genommen werden. Die Post will bis 2023 weitere 5000 Packstationen einrichten.  

Der Postmitarbeiter holt die Pakete ab.

Der Postmitarbeiter holt die Pakete ab. Foto: Foto: Josef Thesing

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7928310?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F
Nachrichten-Ticker