Sendenhorst hat neue Anlaufstelle im Hotel Zurmühlen
Testen statt feiern im Saal

Sendenhorst -

Im Saal des leerstehenden Hotels Zurmühlen werden seit Donnerstag Covid-19-Tests durchgeführt. Die private FDB GmbH, die auch in anderen Orten solche Einrichtungen betreibt, hat das Erdgeschoss für diesen Zweck angemietet – zunächst für drei Monate. Von Josef Thesing
Donnerstag, 29.04.2021, 18:03 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 29.04.2021, 18:03 Uhr
Josefin Steinhoff und Jürgen Mai (r.) von der Stadtverwaltung lassen sich die Abläufe im Hotel Zurmühlen erklären.
Josefin Steinhoff und Jürgen Mai (r.) von der Stadtverwaltung lassen sich die Abläufe im Hotel Zurmühlen erklären. Foto:  Josef Thesing
Gefeiert wurde hier in früheren Jahren. Manchmal auch getanzt. Gegessen und getrunken wurde an den Tischen auf jeden Fall. Und politisch diskutiert. Doch das alles war einmal. Seit Donnerstagmorgen wird im Erdgeschoss des Hotels Zurmühlen am Osttor, das einige Zeit leer stand, getestet. Nicht, ob das Essen gut ist, sondern ob das Coronavirus in der Nase nachgewiesen werden kann. Betreiber der neuen Teststelle ist die private FDB GmbH in Person von Marcel Weber und Felix Bettmer. Ähnliche Einrichtungen für Covid-19-Schnelltests betreiben sie auch in anderen Orten.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7941751?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7941751?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F
Nachrichten-Ticker