Telgte
Mit dem Rad nach Westpreußen gefahren

Montag, 19.07.2010, 16:07 Uhr

Telgte - Von Telgte nach Elbing im ehemaligen Westpreußen in nur neun Kilometern? Das machten die Mitglieder des Heimatvereins und Gäste am Samstag möglich. Bereits zum fünften Mal schwangen sie sich auf ihre Fahrräder, um die nähere Umgebung ihrer Heimatstadt gemeinsam zu erkunden.

Dieses Mal führten Willi Hemann und Martin König die Gruppe auf alten Bauernstraßen und Wegen in die Nachbargemeinde Wolbeck. Nach etwa sieben Kilometern wurde eine kurze Rast eingelegt, während Willi Hemann den Zuhörern Wissenswertes über die Entstehung und Qualität der Ackerböden in und um Telgte vortrug. Das stieß bei allen auf eine große Resonanz und viel Interesse.

Das Ziel der Fahrt, das Westpreußische Landesmuseum im Drostenhof zu Wolbeck, erreichten die 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach etwa 70 Minuten. Hier nahm man sich ausreichend Zeit, um die Dauerausstellung zu besuchen und seine Erkenntnisse in europäischer Geschichte aufzufrischen. Spätestens hier wurde in Erinnerung gerufen, welch bedeutende Stellung die Stadt Elbing in der Geschichte Westpreußens einnahm und wo sie auf der Landkarte lag. Bei der Abfahrt nahmen sich alle vor, noch einmal wieder zu kommen und dann auch an einer Führung durch die recht umfangreiche Ausstellung zur Geschichte Westpreußens teilzunehmen. Mit Beruhigung nahm man zur Kenntnis, dass dazu auch noch Zeit bis zum Jahr 2012 ist, weil das Museum solange noch vor Ort geöffnet sein wird.

Die Rückfahrt führte die Gruppe zunächst zum Berdelhafen, wo Willi Hemann bei Kaffee und Kuchen Kurzweiliges und Interessantes zum Thema Jagd vortrug und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über heimische und zugewanderte Tierarten informierte.

Zum Abschluss der Fahrt traf man sich in der Gaststätte „Zum Schwan“. Bei einem Bier und gutem Essen wurden die Organisatoren gelobt und beschlossen, dass man sich im August zur nächsten Fahrt erneut treffen will.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/286061?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F703590%2F703604%2F
Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Ein Tag mit Laura Stegemann: Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Nachrichten-Ticker