Telgte
Wissenswertes erfahren

Samstag, 24.12.2011, 02:10 Uhr

Telgte - Mit der ersten von Martin König und Willi Hemann geführten Radtour eröffnet der Heimatverein am kommenden Samstag um 14 Uhr die Fahrradsaison 2011. Gestartet wird wieder vor dem Knickenberghaus. Willkommen ist jeder, der sich zutraut, die Rundstrecke über Alverskirchen und Everswinkel zurück nach Telgte zu bewältigen.

Unterwegs werden Pausen eingelegt. Außerdem ist geplant, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich in Everswinkel bei Kaffee und Kuchen Kraft für die verbleibenden etwa neun Kilometer Strecke holen können. Während der Besichtigungen wird Willi Hemann Wissenswertes über die baugleichen Kirchen in den beiden Zielorten berichten und die Gruppe in Everswinkel außerdem zu den markanten Punkten des Ortes führen. Die Rückkehr ist für etwa 18 Uhr geplant.

Die Fahrt soll, wie schon früher, mit einer kleinen Erfrischung in der Gaststätte „Zum Schwan“ offiziell beendet werden. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Daneben bietet der Heimatverein auch noch weitere Teilnahmemöglichkeiten an den Überprüfungsfahrten der ausgeschilderten Radrouten an, für die die Stadttouristik Telgte Pläne und Wegbeschreibungen bereithält.

Diese Fahrten finden immer dienstags statt und beginnen um 10 Uhr auf dem Marktplatz. Für den 29. März haben sich die Aktiven die Route 7 zum Bauerndom in Freckenhorst und in die Altstadt Warendorfs vorgenommen. Sie misst etwa 45 Kilometer.

Am 5. April folgt dann die Überprüfung der Route 5 (Heideroute) mit etwa 38 Kilometern Streckenlänge, und am 12. April finden die Kontrollfahrten nach der Rückkehr von der Route 3 (zwischen Ems und Bever) ein Ende. Da diese Tour mit 54 Kilometern Länge bereits größere Anforderungen an die Kondition und Zeit stellt, soll an diesem Tag ausnahmsweise auch bereits um 9 Uhr gestartet werden.

Wer bei diesen Fahrten gerne mitfahren möchte, wird gebeten, sich bei Willi Hemann, ' 26 84, oder Heinz-Jürgen Horstmann, ' 64 03, anzumelden, damit die Interessierten über eventuell notwendig werdende Veränderungen (zum Beispiel aufgrund von Dauerregen) unterrichtet werden können.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/249145?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F703572%2F703584%2F
Kleiner Davensberger fordert Fernsehgrößen heraus
Paul Altenhövel hat Jan-Josef Liefers und Axel Prahl herausgefordert. Der Zehnjährige aus Davensberg behauptet, sich im Münster Tatort besser auszukennen als die beiden Hauptdarsteller. Spontan, nicht geplant und völlig überraschend: Alexander Dobrindt führte Heike, Paul, Theo und Tobias Altenhövel durch den Deutschen Bundestag.
Nachrichten-Ticker