Demo-Teilnahme in Brüssel
Bauern wollen auf Augenhöhe verhandeln

 Telgte -

Bauern aus Telgte und umliegenden Orten beteiligen an dem großen Trecker-Treck nach Brüssel. Dort soll am Montag gegen die Milchpreispolitik der EU demonstriert werden.

Sonntag, 25.11.2012, 18:11 Uhr

Demo-Teilnahme in Brüssel : Bauern wollen auf Augenhöhe verhandeln
Auf zur Demo nach Brüssel: Willi Kottenstedte, Dominik Kofoth, Bernhard Rumphorst und Alfons Hagemeyer steuerten ihre Traktoren Richtung EU-Zentrale. Auch die Berufskollegen aus dem Norden der Republik nahmen den Weg über Telgte. Foto: Greife

Vor drei Jahren hatten sie ihre Milch aus Protest auf den Acker gekippt, anstatt sie zu verkaufen. So weit gehen sie diesmal nicht. Aber die Milchbauern sind auch jetzt wieder sauer. Und deswegen beteiligen sich Erzeuger aus dem Münsterland an der großen Demonstration am heutigen Montag in Brüssel . Bei Bernhard Rumphorst in der Bauerschaft Schwienhorst war am Sonntagmorgen Treffpunkt für die vier Landwirte aus dem Kreis Warendorf, die sich in den großen Trecker-Treck einreihten. Neben Rumphorst waren das Willi Kottenstedte (Warendorf), der den Traktor von Tobias Schwakenberg steuerte, Dominik Kofoth aus Albersloh und Alfons Hagemeyer aus Milte.

„Wir wollen auf Augenhöhe mit dem Handel Preisverhandlungen durchführen“, sagte Manfred Fockenbrock , ein Milchbauer aus Telgte. Zurzeit sehen sich die Erzeuger als „Restgeldempfänger“, die sich mit dem begnügen müssten, was ihnen die Molkereien zugestehen wollen. Trotz einer Markterholung, so Bernhard Große Frie, der 60 Milchkühe im Stall hat, sei man von einem kostendeckenden Preis noch weit entfernt. Statt 32 Cent müssten es zwischen 43 und 45 Cent pro Liter sein.

Fockenbrock und Rumphorst forderten, eine „vernünftige Mengensteuerung“ beizubehalten.  

| Titelseite

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1295416?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F703567%2F1792869%2F
Fünf Sterne deluxe spielen beim Stadtfest
Hip-Hop-Act für "Münster Mittendrin": Fünf Sterne deluxe spielen beim Stadtfest
Nachrichten-Ticker