Brigitta Brand
Märchenhaftes auf edlem Tuch

Telgte -

Brigitta Brand sprüht nur so vor Ideen – und das vor allem, wenn die Neu-Telgterin zum Pinsel greift, um ihrer Kreativität auf Seide freien Lauf zu lassen.

Mittwoch, 26.12.2012, 11:12 Uhr

Brigitta Brand mit einer ihrer aufwendigsten Seidenmalereien, einem filigranen Stadtplan des mittelalterlichen Telgte.
Brigitta Brand mit einer ihrer aufwendigsten Seidenmalereien, einem filigranen Stadtplan des mittelalterlichen Telgte. Foto: Große Hüttmann

Brigitta Brand sprüht nur so vor Ideen – und das vor allem, wenn die Neu-Telgterin zum Pinsel greift, um ihrer Kreativität auf Seide freien Lauf zu lassen. Denn diese Art der künstlerischen Auseinandersetzung mit Themen ist für sie Selbstverwirklichung und Entspannung zugleich. „Ich kann dabei komplett abschalten“, sagt sie.

Mehr durch Zufall beschäftigte sie sich vor knapp zwei Jahrzehnten bei einer Mutter-Kind-Kur mit der Seidenmalerei. In den Folgejahren entstand das eine oder andere Werk, richtig gepackt hat sie die Leidenschaft aber erst vor einigen Jahren wieder. Seitdem ist Brigitta Brand ständig auf der Suche nach etwas Besonderem. Das bedeutet, dass sie mit neuen Materialien experimentiert, ihre Technik verfeinert oder neue künstlerische Ausdrucksformen ausprobiert.

Besonders gern bringt Brigitta Brand anspruchsvolle Texte oder Zitate auf die Seide. Eine weitere Domäne von ihr ist das Niederschreiben und künstlerische Verzieren von Märchen oder Märchenauszügen. Auch wenn die Kunden meist ungläubig staunen, dass es gelingen kann, ein ganzes Märchen auf ein kleines Seidentuch zu bekommen: Brigitta Brand belehrt sie eines Besseren. „Sowohl das Märchen ,Sterntaler’ als auch die ,Prinzessin auf der Erbse’ sind relativ kurz und daher dafür gut geeignet“, verrät die Neu-Telgterin.

Die Emsstadt ist seit gut einem Jahr das neue Zuhause von ihr und der zehnjährigen Charlotta. Die Stadt hat sie von der ersten Minute an fasziniert. „ Telgte ist so schön, wenn man mit offenen Augen durch die Stadt läuft“, sagt die Künstlerin. Im Laufe der vergangenen Monate sind diverse Kunstwerke entstanden, die einen Bezug zur Emsstadt haben. Paul, der Schwimmreifenmann auf der Ems , ziert nicht nur T-Shirts, sondern auch Seidenmalereien. Außerdem hat Brigitta Brand diverse alte Häuser gemalt.

Passend zum Jubiläumsjahr hat sie sich an ein Großprojekt gewagt, das in dieser Form sicherlich einzigartig ist. Ein filigraner Grundriss des mittelalterlichen Stadtkerns ziert ein Seidentuch, umgeben von einer Telge und der Wallfahrtskapelle.

Als gelernter Buchhändlerin spielten die gebundenen Ausgaben immer eine große Rolle im Leben von Brigitta Brand. Ihre Liebe zu Kindern wie auch zu Literatur hat sie in einem eigenen Kinderbuch verarbeitet, das so gut wie fertig ist. Zudem hat sie einen Roman verfasst, der in ihrer alten Heimat, der Eifel, spielt.

Parallel zu ihrer künstlerischen und schriftstellerischen Ader verfolgt die Neu-Telgterin derzeit zudem ein ganz besonderes Projekt. Sie will ein rollendes Märchen- und Kinderbuchmuseum ins Leben rufen. Förderanträge sind bereits gestellt, unter anderem bei der Bezirksregierung. Und die Mutter von vier Kindern ist zuversichtlich, im kommenden Jahr damit starten zu können.

Den Grundstock dafür sollen mehr als 700 Märchenbücher bilden, die Brigitta Brand in den vergangenen Jahrzehnten gesammelt hat. Vielfach handelt es sich dabei um alte und künstlerisch besonders verzierte Exemplare. Hinzu kommen noch einmal etwa 600 Kinderbücher aus der DDR. Damit möchte die Telgterin auch die Unterschiede in Ost und West aufzeigen.

Das rollende Märchen- und Kinderbuchmuseum soll in einem Pkw-Anhänger Platz finden. Denn Brigitta Brand will zu den Menschen fahren, dann ihre Bücher-Schatztruhe öffnen und Jung und Alt für das begeistern, was sie selbst so fasziniert – Bücher, Märchen und Kunst. 

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1361738?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F703567%2F1792818%2F
Soll der Marienplatz neu gestaltet werden?
Pro & Contra: Soll der Marienplatz neu gestaltet werden?
Nachrichten-Ticker