Christophorus-Kindergarten Westbevern
Neues Spielzeug für draußen

Westbevern -

Die Gestaltung des Außengeländes im St. Christophorus-Kindergarten am Engeldamm ist für Eltern und Erzieherinnen derzeit eine Daueraufgabe. Jetzt gab es eine weihnachtliche Bescherung in Form von neuem Spielzeug.

Donnerstag, 27.12.2012, 15:28 Uhr
Der Besuch hat sich gelohnt: Mit neuem Spielzeug verließen Mädchen und Jungen des St. Christophorus-Kindergartens die Volksbank-Filiale in Westbevern.
Der Besuch hat sich gelohnt: Mit neuem Spielzeug verließen Mädchen und Jungen des St. Christophorus-Kindergartens die Volksbank-Filiale in Westbevern. Foto: Niemann

Die Gestaltung des Außengeländes im St. Christophorus-Kindergarten am Engeldamm ist für Eltern und Erzieherinnen derzeit eine Daueraufgabe. 53 Kinder werden dort von zehn Erzieherinnen betreut; allein 16 Kinder sind unter drei Jahre alt. Umso größer die Herausforderung, passende Angebote zu haben.

Altes Spielmaterial konnte jetzt endlich durch neues ersetzt werden. Elterninitiativen machten dieses ebenso möglich wie Förderer. Einer davon ist die Volksbank Westbevern. So konnten Niederlassungsleiter Bernd Walbelder und Michael Rottwinkel die Wunschliste fast vollständig „abarbeiten“: Sie spendeten dem Kindergarten Spielmaterialien für das Außengelände und überreichten dieses in der Volksbank den Kindern, die zusammen mit Martina Westermann, der stellvertretenden Leiterin, alle Hände voll hatten, als sie sich wieder auf den Weg machten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1367549?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F703567%2F1792818%2F
Spielverbot auf Schulhöfen an Sonntagen: sinnvoll oder unverhältnismäßig?
Pro und Contra : Spielverbot auf Schulhöfen an Sonntagen: sinnvoll oder unverhältnismäßig?
Nachrichten-Ticker