Brings-Konzert
Kölsche Musik und Kölsch im Glas

Telgte -

Der FC war schon hier, und am 13. Juni kommt ein anderer Exportschlager aus „Kölle“ nach Telgte: Brings. Die Mannen um Sänger und Gitarrist Peter Brings bringen beileibe nicht nur im Karneval jeden Saal zum Rocken. Der Gastronom Leo Beckord hat die Mundart-Band verpflichtet. Der Vorverkauf läuft auf Hochtouren.

Donnerstag, 28.03.2013, 12:03 Uhr

Der FC war schon hier, und am 13. Juni kommt ein anderer Exportschlager aus „Kölle“ nach Telgte : Brings . Die Mannen um Sänger und Gitarrist Peter Brings bringen beileibe nicht nur im Karneval jeden Saal zum Rocken. Der Gastronom Leo Beckord hat die Mundart-Band verpflichtet. Im Jahr des Stadtjubiläums ist somit ein besonderes Popmusik-Ereignis garantiert – obwohl es mit Tim Bendzko ja nichts geworden ist.

„Das wird ein Kölner Tag“, verspricht Beckord, dass Kölsch nicht nur aus den Lautsprecherboxen dröhnt, sondern auch ins Glas strömt. Das Obergärige, das in der Domstadt im Stängchen serviert wird, rundet das Rhein-Feeling an den Ufern der Ems ab.

Wie berichtet, wird das Konzert in einem Zelt auf der Planwiese stattfinden. Bisher ist es für rund 1700 Besucher ausgelegt. Je nach Verlauf des Vorverkaufs könne die Kapazität auf 2000 Menschen ausgeweitet werden, so Beckord. Und bisher scheint es so zu sein, dass Brings viele Fans in Telgte und Umgebung hat. Denn der Kartenabsatz laufe gut, wie Gabi Wilken von „Tourismus + Kultur“ auf Anfrage sagte. Im Treffpunkt Telgte am Markt wie auch im WN-Ticketshop in Münster gibt es die Karten. Sie kosten 19 Euro pro Stück zuzüglich Vorverkaufsgebühr, also 20,90 Euro.

Zahlreiche Leserinnen und Leser der WN haben bereits ihren Mehrwert-Vorteil genutzt und Karten mit einer Vergünstigung von 2,50 Euro erworben. Anzeigen mit einem Teilnahmecoupon, der in den Vorverkaufsstellen eingelöst werden kann, erscheinen nochmals im April und im Mai.

Brings sind nicht nur wegen ihrer Musik populär – ihren Top-Hit schlechthin landeten sie mit „Superjeilezick“ –, sondern auch wegen ihres gesellschaftlichen Engagements, hier vor allem gegen jede Form von Rassismus.

Das Festzelt auf der Planwiese wird auch an den Tagen nach dem Brings-Konzert mit Großveranstaltungen belegt sein. Am Freitag, 14. Juni, durch einen Unterhaltungsabend der Vereinigten Volksbank, am Samstag findet ein Konzert der Soulfamily statt, und am Sonntag, 16. Juni, feiern die Roten Husaren dort ihr 60-jähriges Bestehen.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1580505?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F1792738%2F1792761%2F
Fünf junge Menschen bei Unfall verletzt
19-jähriger Fahrer verliert die Kontrolle: Fünf junge Menschen bei Unfall verletzt
Nachrichten-Ticker