Karl-Heinz Greiwe gewählt
Seniorenunion wählt neuen Vorsitzenden

Telgte -

Der stellvertretende Bürgermeister Karl-Heinz Greiwe ist neuer Vorsitzender der CDU-Seniorenunion.

Montag, 14.10.2013, 17:10 Uhr

Der stellvertretende Bürgermeister Karl-Heinz Greiwe ist neuer Vorsitzender der Seniorenunion. Er wurde gestern einstimmig auf der Mitgliederversammlung in dieses Amt gewählt. Der bisherige Vorsitzende, Herbert Niehaus , hat den stellvertretenden Vorsitz übernommen. Konrad Bienert wurde im Amt des Schriftführers bestätigt. Als Beisitzer fungieren Hubert Keuper, Gerhard Pyrkatz, Maria-Luise Taraschewski und Johannes Vogt.

„Es wird nicht leicht, in deine Fußstapfen zu treten“, wandte sich Greiwe an seinen Vorgänger Herbert Niehaus, betonte aber auch: „Jeder Kapitän braucht eine gute Mannschaft, sonst geht gar nichts.“

Seiner Seniorenunion stellte Karl-Heinz Greiwe, seit vier Jahren im Vorstand, ein gutes Zeugnis aus: „Hier herrscht nicht nur ein toller Zusammenhalt. Die Seniorenunion ist das beste Pferd im Stall der CDU . Wenn ihr gebraucht werdet, seid ihr immer da“, freute sich Greiwe. Es sei ihm sowohl große Ehre als auch Verpflichtung, der Seniorenunion vorzustehen, so Greiwe.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1976807?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F1792738%2F2072686%2F
Nachrichten-Ticker