Kutschenwallfahrt lockt viele Gäste in die Stadt : Auf Erden leben, zum Himmel gerichtet
Gewinner der Jury-Preise

Hermann-Josef Schulze Hobbeling hatte die Interessenten wie immer fachkundig mit Erläuterungen zu Gespannen und Kutschen bedient. Und zusammen mit einer Jury wurden auch die schönsten Gespanne prämiert. Diesmal erhielten folgende Gespanne in den verschiedenen Kategorien Preise.

Sonntag, 17.05.2015, 13:05 Uhr

Bernhard Kortmann aus Olfen (Nr. 12) gewann in der Gruppe originelle Kutschen . Bei den Sonntagskutschen war Gustl Stephan aus Telgte (Nr. 9) der Gewinner. In der Sparte Jagdwagen sicherte sich Heinz Sandschulte aus Warendorf (Nr. 55) den ersten Platz. Ebenfalls in der Kategorie originelle Kutschen wurden prämiert: Maike Kraus aus Laer (Nr. 2) und Markus Hilgenhöner aus Drensteinfurt (Nr. 38). Die unter allen Gespannen verlosten Preise gingen an

Tanja Trockels-Brand vom RuF Soest-Bad Sassendorf (Nr. 20), Dennis Temming vom RuF Nordwalde (Nr. 19), Nurith Frankenthal vom Gustav Rau Westbevern (Nr. 30), Michael Ruhen aus Telgte (Nr. 4) und

Heinz Beinecke vom RuF Lienen (Nr. 49).

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3261006?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F4852602%2F4852610%2F3260921%2F
Nachrichten-Ticker