Hydraulikschlauch geplatzt?
Ölspur auf vielen Straßen in Vadrup

Westbevern -

Spürbar betroffen ist am Dienstagmittag der Fahrer eines Müllentsorgungsfahrzeuges der Firma Remondis.

Dienstag, 28.06.2016, 13:06 Uhr

Es sieht auf den ersten Blick nicht schlimm aus. Doch über 20 Straßen beziehungsweise Abschnitte sind von der Ölspur, die das Müllfahrzeug hinter sich herzog, betroffen.
Es sieht auf den ersten Blick nicht schlimm aus. Doch über 20 Straßen beziehungsweise Abschnitte sind von der Ölspur, die das Müllfahrzeug hinter sich herzog, betroffen. Foto: Laerbusch

Vermutlich ist an dem Fahrzeug ein Hydraulikschlauch geplatzt, eine Ölspur zog der Wagen auf jeden Fall durch den halben Ort hinter sich her. Mitarbeiter der Firma Hülsmann, die mit der Beseitigung des Schadens beauftragt sind, sprechen von „20 bis 25 Straßen“ in Vadrup, die betroffen sind. Teilweise sind nur kleine Flecken auf den Straßen zu sehen, aber auch größere Öl-Pfützen haben sich gebildet. „Ich habe sofort angehalten, als ich das gesehen habe“, sagt der Fahrer zerknirscht. Der Wiesenweg in Vadrup ist für ihn jetzt Endstation – ein Durchkommen für andere Autos am Dienstagmittag zunächst nicht möglich.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4117348?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F4852589%2F4852596%2F
Nachrichten-Ticker