Tannennadeln hinterlassen
Spuren verraten Weihnachtsbaumdieb

Telgter -

Auf ungewöhnliche und gleichwohl so einfache Weise ist die Polizei in Telgte einem Dieb auf die Schliche gekommen.

Dienstag, 29.11.2016, 13:11 Uhr

Tannennadeln führten die Polizei auf die Spur zu einem Dieb.
Tannennadeln führten die Polizei auf die Spur zu einem Dieb. Foto: Björn Meyer

Einen gleichwohl vorweihnachtlichen als auch kuriosen Fall hat die Polizei schnell aufgeklärt. In der Nacht zu Dienstag war es auf dem Telgter Marktplatz zu einem Diebstahl zweier mittels Draht an der Außenfassade eines Hauses befestigter Weihnachtsbäume gekommen.

Als die Polizei zur Anzeigenaufnahme beim Geschädigten auftauchte, entdeckte sie vom Tatort abgehend Spuren. Offenbar hatte der Dieb die Bäume den gesamten Weg zum Hinterhof seiner Wohnung hinter sich hergezogen und dabei eine gut zu erkennende Spur Tannennadeln hinterlassen. Damit konfrontiert räumte ein 53-jähriger Telgter die Tat ein. Er wird sich demnächst wegen Diebstahls verantworten müssen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4466865?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F4852589%2F4852591%2F
Nachrichten-Ticker