Jugendkreuzweg
Bezüge zum eigenen Leben

Telgte -

Den Bogen zum eigenen Leben schlagen: Das ist das Ziel des Jugendkreuzweges, der am kommenden Freitag, 7. April, um 18.30 Uhr vor der Clemenskirche beginnt.

Samstag, 01.04.2017, 07:04 Uhr

Laden zum Jugendkreuzweg am kommenden Freitag ein: Alexander Scherner, Leonie Bleise und Christian Winnemöller von der Gemeinde St. Marien.
Laden zum Jugendkreuzweg am kommenden Freitag ein: Alexander Scherner, Leonie Bleise und Christian Winnemöller von der Gemeinde St. Marien. Foto: Große Hüttmann

An insgesamt sechs Stationen immer wieder – ausgehend von der Kreuzweggeschichte Jesu – den Bogen zum eigenen Leben schlagen: Das ist das Ziel des Jugendkreuzweges , der am kommenden Freitag, 7. April, um 18.30 Uhr vor der Clemenskirche beginnt.

Leonie Bleise , Alexander Scherner und Christian Winnemöller von der Gemeinde St. Marien haben sich dafür einiges einfallen lassen. Auffälligstes Symbol ist dabei sicherlich ein rund drei Meter hohes Kreuz, das die Teilnehmer von Station zu Station mitnehmen wollen. Das Kreuz wurde eigens für die Veranstaltung von einem Jugendlichen angefertigt.

Der Jugendkreuzweg, der zum ersten Mal seit Jahren wieder stattfindet, wird dabei durch die Altstadt gehen. Der erste Stopp ist am Zib-Büro an der Münsterstraße. Dort wollen die Teilnehmer mit einem Flüchtling ins Gespräch kommen, von seinen Erfahrungen auf dem Weg hören. Die nächste Station wird am Wohnstift St. Clemens sein. Das Kreuz soll an den verschiedenen Stationen mit verschiedenen Zeichen geschmückt werden, am Wohnstift werden das Pflaster sein.

Zu dem Jugendkreuzweg, der etwa anderthalb Stunden dauern wird, sind alle interessierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen eingeladen. Eine Gruppe von Firmlingen wird ebenfalls dabei sein. Im Anschluss an den Gang durch die Altstadt findet ein gemütlicher Ausklang im Pfarrzentrum der Gemeinde bei Snacks und Getränken statt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4738441?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F4852585%2F4894354%2F
Nachrichten-Ticker