Nachwuchsfußball
Telgter U 10/1 Staffelsieger

Am letzten Spieltag der Hallenwinterrunde kam die U 10/1 der SG Telgte zu Siegen gegen Mauritz (1:0) und Roxel (2:0) sowie zu einem Unentschieden gegen Kinderhaus (1:1), unterlag aber gegen SC Münster 08 und Marathon Münster (jeweils 0:1).

Samstag, 01.04.2017, 15:04 Uhr

Die U 10/1-Fußballer der SG Telgte fuhren in der Hallenrunde sieben Siege, zehn Remis und vier Niederlagen ein.
Die U 10/1-Fußballer der SG Telgte fuhren in der Hallenrunde sieben Siege, zehn Remis und vier Niederlagen ein. Foto: privat

Am letzten Spieltag der Hallenwinterrunde kam die U 10/1 der SG Telgte zu Siegen gegen Mauritz (1:0) und Roxel (2:0) sowie zu einem Unentschieden gegen Kinderhaus (1:1), unterlag aber gegen SC Münster 08 und Marathon Münster (jeweils 0:1). Mit einem Punkt Vorsprung vor Marathon gewannen die Emsstädter damit die stärkste U 10-Staffel im Fußball-Kreis Münster. Riesenfreude bei der Mannschaft von Linus Otte, Jörg Helms und Volker Matthias. Einen solchen Erfolg können Nachwuchsteams aus dem hiesigen Verbreitungsgebiet eher selten feiern. Zum SG-Aufgebot gehören Kenan Özcan, Bendik Matthias, Oskar Otte, Lars Rubin, Max Pantas, Julius Hardes, Floris Große Dankbar, Rohat Yilmaz, Friedrich Tewes, Jan Lodde, Ernesto Helms, Vin Gausepohl und Vitus Ostendorf. Ein Wermutstropfen mischt sich jedoch in den Freudenbecher, da mit Vin Gausepohl einer der torgefährlichsten Akteure das Team zu Beginn der Sommerrunde verlässt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4738816?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F4852585%2F4894354%2F
Nachrichten-Ticker